WE HAVE COOKIES

HELPING HANDS

IT'S NEWS TIME!

PLAYING WITH FIRE

Du stehst auf Crime, magst Dramen und bist 18 Jahre alt? Dann bist du genau das, was wir suchen! Also anmelden, wir warten auf DICH.

Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung und wir schreiben in der Vergangenheitsform. Eine Mindestzeichenzahl von 2000 Zeichen sollte dir nichts ausmachen.

CHICAGO

Chicago, The Windy City. Die Stadt mit den breiten Schultern. Glitzernd und grundehrlich. Was hat man nicht alles über Chicago gehört. Düster, unheimlich und erdrückend erscheint die Stadt auf historischen Bildern, man denkt an John Dillinger und Al Capone, sowie ratternde Maschinenpistolen.

Vielleicht sind das aber alles nur Lügen und die Stadt ist ruhig und friedlich. Komm vorbei und mach dir dein eigenes Bild. Habe teil am Treiben dieser Stadt.



Chicago Dream Team

hilft dir bei allen Fragen!
» 18.04.2016

Neue Steckbriefvorlage



» 04.04.2016

Neue Gruppe - mehr




LOOKING FOR YOU


THE LADYS

THE GUARDIANS

THE GROUPS

Das Wetter im Juli zählt in Chicago neben dem August zu den Wetter beständigen Sommermonaten. Durchschnittlich erreicht die Temperatur in diesem Monat einen Wert von 30°C. Damit ist der Juli – in der durchschnittlichen Betrachtung – der wärmste Sommermonat. Wer also Urlaub in Chicago machen möchte, sollte sich den Juli vormerken. In diesem Monat ist mit nur wenig Niederschlag zu rechnen.


Das Inplay spielt im Juli und August 2014
CHICAGO - TRUE LIES » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 62 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Datenschutz
Secret Dreams

Antworten: 0
Hits: 377

Datenschutz 17.05.2018 13:26 Forum: Don't break the law



Grundsatz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


1. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
2. Nutzung von Cookies
3.Newsletter
4. Kontaktformular
5. Kommentarfunktion auf dieser Webseite
6. Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

001.
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben wir nicht.

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


002.
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


003.
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Den Newsletter können Sie jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen.

Wir haben mit unserem E-Mail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

004.
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an backville[at]rl-blackmirror.de widerrufen.

005.
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

006.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden: backville[at]rl-blackmirror.de


Quelle: Disclaimer Vorlage von eRecht24

Thema: A legal mind - Latham & Watkins
Secret Dreams

Antworten: 0
Hits: 256

A legal mind - Latham & Watkins 13.05.2018 16:15 Forum: The Homeless


A legal mind


Latham & Watkins


Sexy, smart und intelligent sind Wörter, die einem einfallen, wenn man Ihnen gegenübersteht. Den Anwälten von Latham & Watkins. Einer weltweit tätigen Anwaltskanzlei in der Rechtsform einer Limited Liability Partnership, die mit über 2.000 Anwälten in 31 Büros Rechtsberatung in allen Bereichen des Wirtschafts- und Kriminalrechts anbietet. Zu Beginn bestand die Kanzlei aus drei Anwälten. Sie wuchs zunächst langsam auf 19 Anwälte, 1960 und 46, im Jahr 1970. Heute sind weltweit über 2000 Anwälte für Latham & Watkins in den USA, Europa, Asien und dem Nahen Osten tätig.

In dieser Kanzlei sind nur die Besten der Besten tätig. Hat man keinen Harvard oder Standford Abschluss, hat man bei Ihnen nicht den Hauch einer Chance Arbeit zu finden - nun vielleicht als Putzfrau...

Sie sind berüchtigt Wege zu finden, wo keine sind, benutzen Grauzonen und geben ihren Mandaten das Gefühl, dass sie Götter sind, zum Glück ohne dass die hohen Tiere sich unterwürfig zeigen müssen.

Sie wollen ihren Fall gewinnen, auch wenn Sie noch so schuldig sind? Dann sollte diese Kanzlei ihr Ziel sein. Und da es das Probono Programm gibt, haben auch die ärmeren Schlucker eine Chance von dieser Kanzlei vertreten zu werden - ist ihr Fall allerdings kein medienwirksamer Knaller, müssen sie sich mit einem der vielen jungen Anwälte ohne Erfahrung begnügen. Wer verschenkt heutzutage schon etwas, ohne Grund?



Wanted


Geschäftsführende Partnerin
Dana Watkins
43 Jahre
Du bist sehr selbstbewusst, weißt genau was du im Leben erreichen willst und kannst. Dir stellt sich so schnell niemand in den Weg und du hast überhaupt kein Problem damit, dich in dieser männerdominierten Rechtswelt durchzusetzen. Ob du Mitleid mit deinem Geschlecht hast, wenn du mal wieder einen superreichen Manager gegen die Missbrauchsvorwürfe seiner Angestellten verteidigst? Nein, in diesem Leben gewinnt der Stärkere und du bist einfach eine starke Persönlichkeit, dafür musst du dich nicht entschuldigen, auch wenn dein ehemaliger Studienkollege Andrew das wahrscheinlich anders sieht... aber der ist ja auch zur Staatsanwaltschaft gegangen und vielleicht kannst du sogar daraus einen Vorteil ziehen? Der liebe Andi ist ja in der Zwischenzeit leitender Oberstaatsanwalt.

Geschäftspartner
Noel Latham
42 Jahre
Du bist ein Gewinner, ein Enkel eines der Gründer dieses Imperiums und dein Werdegang und deine Intelligenz sind herausragend. Du hast deine Familie noch nie enttäuscht und darauf bist du sehr stolz. Du würdest dich als Familienmenschen bezeichnen, aber das bezieht sich eher auf den Familienstolz, als auf tatsächliche Nähe. Deine Eltern leben in New York und du hast nicht das Bedürfnis sie einmal in der Woche anzurufen, um mit ihnen über deinen Tag zu plaudern. Es können Monate vergehen bis ihr voneinander hört, aber das ist normal, schließlich arbeitet ihr alle und habt eure eigenen Sorgen, Nöte und natürlich die Arbeit. Eine eigene Familie würdest du schon gerne gründen, aber dazu fehlt dir noch die passende Frau. Irgendwie kommst du immer nur an karrierebesessene Anwältinnen. Du musst echt mal raus aus diesem Business, denn wenn du heiratest, dann eine Frau, die sich gerne um Heim und Familie kümmert und statt ihrer eigenen Karriere hinterherzujagen, unterstützt sie natürlich deine!

Senior Partner
Logan Torres
36 Jahre
Das Angebot nach Chicago zu gehen und Senior Partner zu werden, wurde getrübt von dem Wissen sich mit einer halben Million Dollar einzukaufen. Doch du wolltest dir diese Chance nicht entgehen lassen, warum du den schweren Weg gegangen bist und deine Eltern um ein Darlehen gebeten hast. Sie gewährten es dir, mit der Bedingung, es in einem Jahr zurück zu zahlen. Du weißt, dass dies sehr viel Arbeitsdruck bedeutet, doch du nahmst das Angebot an und nun wohnst du in Chicago, in einem kleinen Appartement und hoffst darauf, dass sich der Rest fügen wird. Mit Noel und Dana verstehst du dich recht gut, habt ihr doch die gleichen Ziele. Eure Mandanten aus dem Mist zu retten, in den sich reiche Menschen, Gott sei Dank, immer wieder freiwillig begeben.

Senior Partnerin
Raven Garre
38 Jahre Jahre
Senior Partnerin, ziemlich gute Ausgangsposition, aber noch nicht so hoch auf der Karriereleiter wie du dir das für dein Alter vorgenommen hast. Als Studentin hast du dir das Leben als Anwältin noch so schön vorgestellt, endlich nicht mehr nächtelang lernen, endlich Zeit am Wochenende, um auszugehen, aber daraus wurde nichts. Erst ging es darum, sich eine Festanstellung zu erarbeiten, eine Partnerschaft, eine Senior-Partnerschaft... Dein Leben scheint nur aus schuften und büffeln zu bestehen, wann kommt endlich einmal das Leben? In einem Jahr, wenn du dein nächstes Ziel erreicht hast... Ja, das Mantra klingt schon etwas abgegriffen, benutzt du es doch bereits seit deiner Schulzeit.

Junior Partner
Gregory Chertoff
35 Jahre
Junior Partner, du kannst es einfach nicht mehr hören. Seit einer gefühlten Ewigkeit arbeitest du im Schatten von Dana und Noel, fühlst dich durchaus in manchen Angelegenheit deutlich reifer und intelligenter als die beiden. Dennoch hast du es nur zum Junior geschafft, warum weiß eigentlich niemand in dieser Kanzlei, dich und deine Fähigkeiten zu schätzen? Für die beiden Chefs der Zweigstelle, stellst du eine gute Informationsquelle dar, schließlich bereitest du dich auf jeden einzelnen Fall vor und weißt bescheid. Deinen Charakter würde man als merkwürdig für einen Anwalt bezeichnen, du liebst Tiere mehr als Menschen, meidest Feindschaften und bist auch sonst eher emotional unterwegs. Wahrscheinlich bist du der einzige in der Kanzlei, der ein Problem damit hat, einen Schuldigen zu vertreten. Du würdest dich viel lieber um die Sozialfälle, die Unschuldigen und die Armen kümmern, aber das gibt weder Geld noch Ansehen und das willst du doch eigentlich auch? Vor allem braucht man Geld! Du hast dir schon öfter überlegt in die Staatsanwaltschaft zu wechseln, aber erstens verdient man dort schlechter und dann hast du tatsächlich nur noch mit Verbrechern zu tun.

Sekretärin von Noel
Donna Hills
35 Jahre
Dich zu beschreiben, ist einfach gänzlich unmöglich. Niemand genau versteht, wie du deine Arbeit machst, aber alle schätzen und respektieren dich. Du weißt immer, was in der Kanzlei los ist, verstehst dich mit Noel blind und bist die einzige Person neben Dana auf die er hört. Den Wunsch Anwalt zu werden, hattest du nie, magst du den Job der Helferin, hast du dabei schon längst erkannt, dass du damit deinen Boss mehr lenken kannst, als er sich dessen bewusst ist. Liebst du ihn? Eine Frage, die dir schon oft gestellt wurde und der du bisher immer ausgewichen bist. Denn für dich gibt es ganz klar die Regel, keine Beziehungen am Arbeitsplatz. Du selbst stammst aus einer Familie, die der Mittelschicht entsprungen ist und hast dich durch Raffinesse und Charme damals in die Kanzlei gearbeitet. Von der Poststelle bis zu rechten Hand des Namenspartners, was will man mehr? Liebe vielleicht? Denn dafür, hast du ganz und gar keine Zeit. Was nicht bedeutet, dass du nicht wie jede Frau den Wunsch nach Familie hegst, bisher jedoch war noch nicht der passende dabei. In der Kanzlei mag dich einfach jeder, du siehst verdammt gut aus, behandelst jeden gleich und hast für jeden immer ein Lächeln übrig, wenn man dir entgegen kommt.

Sekretärin von Dana
Darla Litt
30 Jahre Jahre
Eigentlich wolltest du immer Anwältin werden, doch für das Studium fehlte dir das Geld. Auch Rechtsanwaltsgehilfin war nichts, mit dem du dich letztlich anfreunden konntest, dass du die persönliche Sekretärin von Dana wurdest, war eher ein Zufall, als gewollt. Dennoch hast du den Job vor zwei Jahren sofort angenommen. Deine beste Freundin, war vor dir an Danas Seite, als sie geheiratet hat und wegzog, empfahl sie dich und du bekamst deine Chance, dich zu beweisen. Natürlich hast du das mit Bravour geschafft und seitdem bist du für Dana unersetzlich geworden.
Vielleicht bekommst du irgendwann die Chance, deinen Traum dennoch zu erfüllen und Anwältin zu werden, nichts läge dir näher. Doch bis dahin, musst du noch ein wenig arbeiten und gut sein. Besser gesagt ein Arschloch sein, denn nett kommt man meistens nicht ans Ziel. Da du die Sekretärin der Chefin bist, zollt man auch dir mehr Respekt, als dir zusteht, ein Grund warum nicht jeder in der Kanzlei dich als freundlich bezeichnen würde.

Rechtsanwaltsgehilfin
Alexia Pearcon
26 Jahre Jahre
Reiche Eltern, beides Anwälte und du willst es alleine schaffen, ohne das Geld von Papa und dessen Einfluss, dass du dafür ständig Streit mit deinen Eltern hast, ist dir auch egal, du kannst von dir behaupten, das alles was du bisher erreicht hast, ohne Hilfe erreicht hast.
Genau wie Darla, hast du vor Jura zu studieren. Doch noch reicht das Geld für das Studium nicht aus, aufgeben ist auf jeden Fall keine Option für dich. Du bist selbstbewusst, du bist eine Kämpferin und glaubst an die wahre Liebe. Warum du immer noch hoffst, dass der Prinz auf dem weißen Pferd irgendwann vor deiner Tür steht und HALLO sagt? Und warum es besser ist von einem Prinzen aus der Misere gerettet zu werden, als von Daddy? Nun, das weißt nur du alleine. In der Kanzlei bist du schon seit einigen Jahren, arbeitest härter als mancher Anwalt und wirst von fast jedem Partner geschätzt. Recherche ist dein Steckpferd, bisher gab es kaum etwas, was du nicht finden konntest.


Boardstuff


  • FREIE NAMENSWAHL
  • FREIE AVATARWAHL
  • Als Anschluss vorhanden: Andrew Gardener (leitender Oberstaatsanwalt), Mitglieder der Spider Investigation (mögliche Klienten)
  • Wir nehmen auch Mitarbeiter in das Gesuch auf, die hier nicht genannt sind, wenn die Ideen zum Konzept passen.
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile



  • SG ~ 13.05.18 // CSB ~ 13.05.2018

    Thema: The Courtag ~ die Bar der besonderen Art
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 116

    The Courtag ~ die Bar der besonderen Art 23.04.2018 08:02 Forum: Chicago Dreieck


    Helden der Stadt



    Das sogenannte Chicago Dreieck beherbergt in seinem Viertel, eine Feuerwehrwache, ein Hospital und ein Polizei Department. Es ist ein Viertel in dem das Gesetz mit voller Macht herrscht und die Menschen um diese drei Gebäude herum fühlen sich sicher und geborgen. Sie wohnen Seite an Seite mit den Helden der Stadt und genießen es oder zumindest fast, das Sirengeheul kann nachts schlafraubend sein und tagsüber nervraubend.
    Im Mittelpunkt dieses Viertel befindet sich eine kleine Bar Namens Courage, Treffpunkt der verschiedenen Berufsgruppen und wer nun denkt hier wäre jeder gleich, nun der kann sehr schnell eines Besseren belehrt werden. Der Barbesitzer und seine Mitarbeiter sind wahre Meister der Deeskalation aber der Alkohol tut sein Übriges dazu. Helden können eben nicht immer unfehlbar sein oder?

    Nein, nicht immer und manchmal haben auch Helden schreckliches durchgemacht.

    The Courage

    Die meisten behaupten ihr würdet gar keine wirklichen Helden sein. Ihr arbeitet schließlich nur in einer Bar aber diese Menschen haben gar keine Ahnung was das für eine Bar ist. Im Courage treffen sich die Feuerwehrmänner, Polizisten, Ärzte und Schwestern des Dreiecks und wer jetzt noch immer denkt ihr würdet nichts leisten, der meint wahrscheinlich auch diese Menschen würden sich verstehen. Ihr könnt da ein anderes Lied singen. Feuerwehr und Polizei sind ja schon beinahe traditionell verfeindet aber auch die Mitarbeiter des Krankenhauses und die Sanitäter können ihre Zwistigkeiten nicht immer außen vor lassen. Manchmal kommt es natürlich auch vor, dass sich eine andere Berufsgruppe zu euch verirrt aber mal im Ernst, ihr kommt mit allem zurecht!

    Trevor Gibbson, 38 Jahre
    Es war schon immer dein Traum eine eigene Bar zu besitzen, als das Courage vor drei Jahren unter der alten Führung Insolvenz anmelden musste hast du kurzen Prozess gemacht und es gekauft. Du liebst deine Bar und achtest pingelig genau auf sie. Seit du das Courage übernommen hast läuft es immer besser und sie nimmt zunehmend mehr deiner Zeit in Anspruch. Trotzdem lässt du es dir nicht nehmen dich mehrmals pro Woche selbst hinter die Bar zu stellen und den Kontakt zu deiner Kundschaft zu pflegen. Du kommst eigentlich gut mit jedem zurecht, hast Ratschläge für die einen und trittst den anderen auch mal in den Hintern oder amüsierst dich im Stillen über allzu schillernde Vögel. Viele deiner Stammkunden kennst du seit Jahren und zählst sie zu deinen besten Freunden. Warst du selbst noch vor kurzen einer von Ihnen, eine Feuerwehrmann der Squad Einheit. Doch ein Unfall hat dafür gesorgt, dass du niemals mehr als einer dieser Helden tätig sein kannst.


    Mike Gibbson, 42 Jahre
    Trevor und du ihr seid verheiratet und auch wenn du weißt wie sehr er an dieser verdammten Bar hängt so wünschst du dir doch ein wenig mehr Eheleben und vor allem träumst du von einer Familie aber manchmal zweifelst du daran ob Trevor auch wirklich ein Leben außerhalb des Courage kennt. Er ist ein Stoffel aber du liebst ihn und hoffst noch immer, dass er sich bessert. Ob er das jemals schafft? Du hast keine Ahnung aber du gibst nicht auf, genauso wenig wie du aufgibst ein Adoptivkind oder eine Leihmutter zu finden. Solange bis du dich endlich ganz dem Familienleben widmen kannst hilfst du natürlich gerne im Courage und es gibt viele Gäste für die gehörst du einfach zu ihren liebsten Barkeepern.


    Megan O`Connor, 22 Jahre,
    V E R G E B E N
    Eigentlich studierst du Medizin aber wenn man keine Eltern hat die alle Rechnungen bezahlen können, dann muss man auch irgendwo arbeiten und wenn man es sich aussuchen kann, warum dann nicht in der Bar in der die Ärzte sich nach Feierabend treffen? Vielleicht kannst du hier ja schon die eine oder andere Beziehung knüpfen die es dir später einmal ermöglicht im Chicago Hospital deine Chirurgenausbildung zu beginnen? Du bist ein lebensfroher Mensch aber auch sehr pflichtbewusst und dein Ziel hast du dir nun mal hoch gesteckt aber das bedeutet nicht, dass du es nicht erreichen kannst.
    In Mike und Trevor siehst du in der Zwischenzeit so etwas wie deine coolen, schwulen Onkel und auch wenn du eine liebenswerte Angestellte bist so trägst du doch dein Herz auf der Zunge und meinst des öfteren dich in das Privatleben deiner Bosse einmischen zu müssen.


    BOARDSTUFF


  • NAMEN KÖNNEN GEÄNDERT WERDEN
  • AVATARE SIND FREI AUSWÄHLBAR
  • Wir nehmen auch Mitarbeiter in das Gesuch mit auf, die hier nicht genannte sind, wenn sie in das Konzept passen.
  • Als Anschluss vorhanden die Helden der Stadt und die Bewohner der Stadt die die Bar als zweites Zuhause ansehen
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile
  • Thema: Chicago Med
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 125

    Chicago Med 23.04.2018 08:01 Forum: Chicago Dreieck


    HELDEN DER STADT


    Das sogenannte Chicago Dreieck beherbergt in seinem Viertel, eine Feuerwehrwache, ein Hospital und ein Polizei Department. Es ist ein Viertel in dem das Gesetz mit voller Wucht herrscht und die Menschen um diese drei Gebäude herum fühlen sich sicher und geborgen. Sie wohnen Seite an Seite mit den Helden der Stadt und genießen es. Im Mittelpunkt dieses Viertel, eine kleine Bar Namens Courage, hier treffen sich die Helden der Stadt, tauschen ihre Geschichte aus, schließen Freundschaften oder entwickeln Feindschaften. Egal wie das Leben eines Jeden dort verläuft und zu welchen Helden man gehört, es wird immer spannend, dramatisch und lustig sein.


    Chicago Hospital


    In diesem Krankenhaus wird Frauen Power großgeschrieben, es wird von einer Frau mit geleitet – der ersten leitenden Chefärztin der Chirurgie in der Geschichte dieses Krankenhauses. Es ist nicht ganz sicher was sich der Aufsichtsrat dabei dachte. Ist es ein politischer Winkelzug, ist man tatsächlich von den Eigenschaften der Chirurgin überzeugt oder warten die Herren in grau nur darauf, dass eine Frau versagt? Auf den Gängen darf munter spekuliert werden und die Gerüchteküche ist heiß, die Oberärzte mit Erfahrung spekulieren bereits wer der nächste sein könnte der nachrückt...


    WANTED



    Chefärztin der Chirurgie
    40- 45 Jahre
    Du hast sehr lange auf diese Chance gewartet und endlich ist sie da, du bist die neue Chefärztin des Chicago Hospital. Du bist sehr ehrgeizig und selbstbewusst, manchmal auch ein wenig launisch, aber jetzt musst du lernen dich gegen Intrigen zu behaupten, Leute zu führen und dich mit Bürokratie beschäftigen. Die Zeiten in deinem geliebten OP werden immer weniger und darunter leidest du insgeheim doch. Außer den Problemen in der Arbeit hast du auch noch ein Privatleben, eine Tochter die gerade beginnt zu studieren und dir wirklich bedenken macht. Das Ausmaß dieser Probleme ahnst du jedoch noch nicht einmal, deine kleine Tochter bandelt mit dem Neuen der Neurologie an! Auf jeden Fall wirst du es nicht gut heißen, ist deine Kleine gerade mal süße 18 Jahre alt und er Mitte dreißig. Ein Grund, warum sie es dir verheimlichen. Deine beste Freundin ist die Oberärztin der Pädiatrie, du bist froh sie zu haben. Denn manchmal ist jemand zum reden in diesem Krankenhaus sowas von Nöten, zumindest jemand der es auch versteht und bei dem du keine Angst hast, dass jede deiner Schwächen sofort ausgnutzt wird.


    Oberärztin der Neurochirurgie
    35 - 40 Jahre
    Du bist eine Koryphäe in deinem Gebiet, dein Name ist in der Medizin nicht unbekannt, dennoch bist du unglücklich. Das würdest du natürlich nie jemanden zeigen. Du gibst dich lieber absolut unnahbar, schon fast roboterartig perfekt und doch sehnst du dich eigentlich nach Liebe und Geborgenheit. Welche Verletzung oder welches Trauma dich dazu gebracht hat dich so sehr abzuschatten erzählst du natürlich niemanden, das gehört schließlich zu deiner Strategie dich nie wieder verletzen zu lassen. Leider halten deine Kollegen dich für einen unausstehlichen Roboter und Doktor Antipathie aber das ist eben der Preis und du würdest ihnen auch nie zeigen, dass dich ihr Verhalten verletzt, nicht?


    Oberarzt der Notaufnahme
    Dr. Jack Jennings
    30 - 35 Jahre
    Du hast eine steile Karriere hinter dir. Mit dem finanziellen Polster deiner Familie im Rücken konntest du von der besten medizinischen Ausbildung des Landes profitieren. Jedoch hast du nie ausschweifend gelebt. Deine Mutter hat dich immer gelehrt, wie hart man dafür arbeiten muss - und genau dies setzt du nun um. Dein Ziel war es, eine leitende Position einzunehmen und diese hast du auch erreicht. Du sieht es als Passion den Menschen zu helfen und tust es mit allen möglichen Mitteln, die dir zur Verfügung stehen. Du liebst den Sport als Ausgleich zu diesem harten Job. Trinkst nicht übermäßig viel Alkohol und rauchst auch nicht. Du ernährst dich bewusst gesund, um bei der Arbeit immer hundert Prozent geben zu können und bist alles in allem ein wirklich angenehmer Vorgesetzter. Deine Launen halten sich in Grenzen und du würdest niemals etwas von einem Assistenzarzt verlangen, das du nicht selbst zu leisten bereit gewesen wärst als du die Lehrjahre durchgemacht hast.


    Oberärztin der Pädiatrie
    35 - 40 Jahre
    Du liebst Kinder über alles, kannst jedoch selbst keine bekommen, etwas was dich jedes Mal auf ein neues frustriert. Um eins zu adoptieren müsstest du eine feste Beziehung und ein stabiles Umfeld vorweisen, auch damit kannst du nicht wirklich punkten. Ein Grund warum du so sehr in deiner Arbeit aufgehst, denn wenn du schon keine eigenen Kinder bekommen kannst, dann sorgst du dafür, dass es den Kinder auf deiner Station immer gut geht. Du bist sehr liebevoll, vielleicht etwas chaotisch. Aber genau deswegen lieben dich deine Kollegen, es gibt kaum jemanden mit dem du nicht klar kommst und wenn doch, dann hat derjenige nur zu befürchten, dass du ihn drei Tage böse anstarrst bis du ihm vergibst, einfach weil doch niemand von Natur aus Böse sein kann, nicht wahr? Rachegedanken lässt du selten zu, du bist einfach jemand der gerne glücklich ist, auch wenn dir zum grenzenlosen Glück das Mutterdasein fehlt.


    Oberarzt der Herzchirurgie
    30 - 40 Jahre
    Herzen sind deine Angelegenheit, du bist auf dem Gebiet bekannt und hast schon diverse Operationen durchgeführt, die manch anderer Arzt als unmöglich einstufte. Doch so sehr du perfekt darin bist die Herzen medizinische zu reparieren, bist du in den wahren Herzensdingen gelinde gesagt ungeschickt. Du kannst mit der Oberärztin der Neurochirurgie noch am besten umgehen, du verstehst zumindest ansatzweise weshalb sie so eine Eisprinzessin bist. Du bist zwar bei weitem nicht ganz so distanziert aber du empfindest durchaus Sympathie für diese Einzelgängerin. Du bist natürlich selbst kein Experte was das Zwischenmenschliche betrifft, dass dein Assistenzarzt bis über beide Ohren in dich verschossen ist bemerkst du besispielsweise nicht und quälst den Jungen völlig unbeabsichtigt.


    Oberarzt
    der plastischen Chirurgie
    35 - 40 Jahre
    Du bist der Kerl der mit fast jeder Frau in diesem Krankenhaus eine Affäre, einen One Night Stand oder gar eine heimliche Beziehung führt. Viele würden jetzt natürlich sagen das sei typisch für deine Fachrichtung, ein oberflächlicher Kerl der jede hübsche Frau abschleppt die nicht bei drei auf den Beinen ist. Aber das ist ungerecht. Es geht nicht nur darum einer Frau eine größere Brust zu verpassen oder einem untrainierten Schnösel einen einfachen Sixpack zu verschaffen! Doch aus diesem Grund hast du diese Fachrichtung nicht gewählt. Du hattest als Kind einen Autounfall der dein ganzes Gesicht entstellt hatte, ein Arzt hatte dies damals wieder so hergestellt, das man heute kaum was sehen kann. Nur ein wirklicher Kenner würde die feinen Narben versteckt unter dem langen Haaransatz erkennen können. Du hast gesehen was solche Ärzte vollbringen können und dann war es für dich entschieden, welchen Weg du einschlagen würdest. Deine Eltern, beides Chirurgen, können dich zwar verstehen, aber es irgendwie dennoch nicht gutheißen, hat man als solch ein Arzt meist mit Vorurteilen zu tun. Doch das stört dich nicht, du bist einfach anders in allem und du liebst Herausforderungen. Es bleibt nur zu entscheiden welche deiner Kolleginnen zu als erstes verführen willst. Die Chefärztin wäre sicher eine Herausforderung aber die Oberärztin aus der Pädiatrie mit ihrem naiven Menschenglauben ist eine große Konkurrentin um dein Interesse.

    Belegärztin
    der onkologischen Abteilung
    vergeben an Maeve Reynolds
    Du warst Oberärztin in Philadelphia kamst aus privaten Gründen nach Chicago und hast nun eigentlich in einer privaten Praxis als Onkologin begonnen aber natürlich müssen manche Krebspatienten stationär behandelt werden und das Chicago Hospital konnte dich als Belegärztin gewinnen. Warum man sich um dich als Ärztin streitet? Nun es liegt nicht an deinem Selbstvertrauen aber an deinen Erfolgen, deinem Ruf und deiner Fachkompetenz. Man bezeichnet dich gerne als graue Maus aber im Grunde genommen bist du ein herzensguter Mensch der sich wirklich um die Belange seiner Patienten kümmert. In deinem Privatleben kannst du dich fast mit der Chefärztin zusammen tun. Du hast ebenfalls eine Tochter die Medizin studieren will allerdings hat sie keine Affäre mit einem älteren Mann, du bist nur nicht mit dem Stipendienträger absolut nicht einverstanden. Warum muss es ausgerechnet eine Pharmafirma sein?

    Assistenzärztin, Allgemeinchirurgie
    26 - 28 Jahre
    Den Neuen der Neurochirurgie findest du enorm heiß, etwas was du ihn auch sofort spüren lässt. Doch er geht ganz und gar nicht auf deine Anmachversuche ein. Etwas, was für dich Neuland ist. Denn du siehst gut aus und bisher haben kaum Männer zu dir nein gesagt. Du bist in einer reichen Familie groß geworden und hattest schon immer ein recht einfaches Leben. Der Name deiner Eltern ist in der Medizin auch kein unbekannter, vergeben sie Stipendien und haben schon die ein oder andere Methode erfunden. Doch hast dadurch enormen Druck ebenfalls etwas weitreichendes zu entwickeln, doch zuerst mal die Assistenzzeit hinter dich bringen und einen Mann finden, der es wert ist, mit ihm die Zukunft zu verbringen und dann wird über weltveränderndes nachgedacht. Eine Art zu leben, welche deine Eltern nicht unbedingt für gut heißen. Deine Kollegen sind meistens neidisch auf Dich, da man dich mit Samthandschuhen anfasst, niemand will die Tochter der wohl bekanntesten Mediziner in dieser Stadt verärgern.


    Assistenarzt, Neurochirurgie
    35 - 38 Jahre
    Mit deinem Alter ist es meist untypisch noch Assistenzart zu sein und dennoch hast du dich vor Jahren dazu entschieden diesen Weg zu gehen. Vorher warst du Krankenpfleger und hattest nicht vor weiter nur der Helfer der Ärzte zu sein, sondern selbst Leben zu retten. Ein Grund warum du dir für deine Assistenzzeit ein anderes Krankenhaus gesucht hast, als das in dem du Krankenpfleger warst. Dass du sofort am ersten Tag in der Stadt in einer Kneipe eine tollte junge Frau kennen lernst und mit dieser im Bett gelandet bist, hättest du auch nicht für möglich gehalten. Dass diese junge Frau dann auch noch die Tochter der Chefärztin ist, macht die Sache eindeutig problematisch. Denn es war ein ONS und ihr habt nicht mal Namen ausgetauscht und dann triffst du auf sie, bei deinem ersten Gespräch bei der Chefärztin. Du glaubst dich zu versehen und ab dann beginnt ein Spiel das du ebenso wenig gebrauchen kannst, wie das du für dieses achtzehnjährige Mädchen tatsächlich Gefühle entwickelst. Denn die Kleine ist ein wahres Biest und weiß genau, wie man die Männer um den Verstand bringt. Etwas, was sie bei dir ab dem Zeitpunkt vollführt, an dem sie erfahren hat wer du bist. Es ist also unweigerlich das ihr wieder im Bett miteinander landet und du mehr und mehr diesem Mädchen verfällst. Deine Kollegin der Chirurgie findet dich ebenfalls sehr heiß und macht dich auch ständig an, etwas was du jedoch jedes Mal abblitzen lässt. Selbst wenn es heißt, jemand zu verscheuchen, dessen Name dir einige Türen öffnen könnte. Doch der Gedanke die Tochter der Chefärztin zu verärgern ist beängstigender als deine Kollegin zu verärgern. Dass du dir mit deinem Verhalten viel Ärger einbrockst, ist dir mehr als bewusst.


    Assistenzarzt, Pädiatrie
    30 - 33 Jahre
    Du wolltest eigentlich nicht dieser Abteilung zugewiesen werden, dein Ziel war immer die Plastische und doch bist du nun bei den kleinen Menschen gelandet. Du dachtest immer du könntest nicht mit Kindern aber du hast herausgefunden, dass du viel besser mit Kindern als mit Erwachsenen zurecht kommst. Du kannst den Kindern ohne Schwierigkeiten auch die komplizierteren Sachverhalte klar machen und sie haben keine Angst vor dir, im Gegensatz, sie lieben dich und dafür lieben dich die Eltern. Zu deiner Verwunderung kommst du auch gut bei deiner Oberärztin an, wobei das auch nicht schwer ist. Denn sie mag jeden, doch an dich stellst sie verdammt hohe Ansprüche und du versuchst wie wild diesen gerecht zu werden. Deine Kindheit war nicht immer leicht, du musstest selbst arbeiten gehen um Medizin überhaupt studieren zu können. Du hattest es also nie wirklich leicht im Leben und daher hast du auch jetzt nicht vor zu kneifen, nur weil es gerade etwas schwierig zu sein scheint. Was mit Erfolg gekrönt ist, denn deine Oberärztin ist tatsächlich mit dir zufrieden.


    Assistenzärztin, plastische Chirurgie
    26 - 28 Jahre
    Aussehen ist dir verdammt wichtig, du gehst nie ungeschminkt vor die Tür und deine hochhackigen Schuhe dürfen auch nie fehlen, etwas warum man dich im Krankenhaus schon gerne mal veräppelt. Dennoch hast du sie an und kannst darin genauso gut laufen, wie ein Sportler in seinen Turnschuhen. Natürlich ist deine die Fachrichtung die plastische Chirurgie, ein Männer überlaufenes Fachgebiet aber das muss nicht von Nachteil sein, Frau kann Männer um den Finger wickeln... Du weißt trotzdem was du kannst, was du bist und wie du es bekommst. Dennoch fühlst du dich öfter mal einsam, die meisten Menschen reduzieren dich nun mal nur auf dein Aussehen, niemand erkennt die tolle Frau dahinter, die doch auch einfach nur geliebt werden möchte. Ein Grund warum du jede Menge ONS hast, würdest du gerne endlich den Typen findet, der perfekt zu dir passt. Dass du dabei schwanger wirst und nun vor einem viel größeren Problem stehst, ist etwas was du nicht eingeplant hast und auch nicht weißt wie du es handhaben sollst. Du wendest dich in deiner Verwirrung an deine Mutter, die nicht so begeistert klingt und dir rät das Kind abzutreiben. Wie du dich letztlich entscheidest und ob du den Vater, dessen Namen du nicht einmal kennst, einweihst, weißt nur du alleine. Doch als du dann erkennst, dass der Vater einer der Krankenpfleger im hiesigen Krankenhaus ist, fängst du an zu zweifeln und denkst tatsächlich über eine Abtreibung nach, leider ist an dem Tag an dem du die Station im Krankenhaus aufsuchst auch genau dieser Krankenpfleger dort zuständig und kann schnell eins und eins zusammen zählen und spricht dich darauf an.


    Assistenzarzt, Herzchirurgie
    26 - 28 Jahre
    Du bist richtig froh, bei der Oberärztin der Herzchirurgie lernen zu dürfen. Hat sie in ihrem Fach einfach einen beflügelnden Ruf und von diesem möchtest du dich auch gerne ein bisschen in die Luft heben lassen, dass sie auch noch so verdammt gut aussieht und ebenso taff ist, entfacht bei dir schnell Gefühle die am besten nicht da sein sollte. Trotzdem bist du bis über beide Ohren in sie verliebt und sie bemerkt es nicht einmal. Was sollst du nur tun um ihr aufzufallen? Außer Lernen und der beste Assistenzarzt zu werden, den sie sich nur wünschen kann fällt dir nichts kreatives ein. Zumindest nichts, bei dem du nicht deine Stelle bei ihr risierst und das willst du nun noch weniger als von ihr übersehen zu werden. Die Herzchirurgie ist dir wichtig, wichtiger noch als die Lehrerin.


    Krankenpfleger
    28 Jahre Jahre
    Du hast deine Ausbildung hier gemacht und arbeitest seither in diesem Krankenhaus, man kann dich einfach auf jeder Station einteilen und jeder kennt dich. Fast jeder mag dich , denn du bist gut in deinem Job und man weiß, was man dir anvertrauen und zutrauen kann. Dein Ruf im Krankenhaus ist sehr, sehr gut. Im Allgemeinen weiß man auch, dass du gerne mit Ärzten das Bett teilst, es dennoch nicht unbedingt darauf anlegst. Als du mit der Assistenzärztin der plastischen Chirurgie im Bett landest, wusstest du nicht wer sie ist. Ihr habt euch im Courtage gesehen, kurz miteinander gesprochen, wart beide betrunken und hattet eine betrunkene, fantastische Idee. Das ist gute vier Wochen her, nun siehst du sie wieder auf der Gynäkologischen Station und hörst, dass sie gerade eine Abtreibung vornehmen lassen will, du kannst eins und eins zusammen zählen und tauchst im Krankenzimmer auf, willst sie natürlich davon abhalten, auch wenn du dir noch nicht sicher bist, wo das Ganze hinführen soll. Kennt ihr euch ja eigentlich gar nicht. Doch ein Kind zu töten ist für dich unmöglich tragbar, etwas, womit du nicht umgehen könntest.


    zukünftige Medizinstudentin
    18 Jahre
    Du bist die Tochter der Chefärztin und das Krankenhaus dein zweites Zuhause, jeder kennt und schätzt dich. Du bist ziemlich keck und gut aussehend, hast immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Die Hälfte deiner Zeit verbringst du hier, warum du natürlich auch oft im Courtage auftauchst, dort hast du auch den Assistenzarzt der Neurochirurgie kennen gelernt. Wobei kennen gelernt eigentlich das falsche Wort bei der Sache ist. Ihr habt euch gesehen, seid ohne viel zu reden im Bett gelandet, ohne viel voneinander zu wissen. Als du ihn Tage später im Büro deiner Mutter wieder siehst, musst du schmunzeln, da er auf diese Weise erfahren wird, wer du bist und wie alt du tatsächlich bist. Ab dann beginnt ein Spiel, das dir sehr viel Spaß macht. Du setzt alle Waffen, die man als Frau so hat, ein und spielst mit dem Mann. Es ist ein gefährliches Spiel, was du sehr liebst.
    Dass er dir mehr und mehr verfällt, spürst du und genießt es auch, bemerkst dabei jedoch nicht, dass auch du dich mehr und mehr in diesen Mann verguckst und die Zeit mit ihm tatsächlich genießt. Auch wenn es mehr als verboten war, denn würde deine Mutter das herausfinden, wäre er nicht mehr länger Arzt in diesem Krankenhaus, immerhin könnte er dein Vater sein! Doch so sieht er echt nicht aus und fühlt er sich auch nicht an.


    Boardstuff


  • FREIE NAMENSWAHL
  • FREIE AVATARWAHL
  • Als Anschluss vorhanden: Maeve Reynolds, Patienten aus dem Krankenhaus: William Malone, Rachel Mason, siehe auch dieses Gesuch
  • Wir nehmen auch gerne Ärzte, Krankenschwestern und sonstiges Personal des Krankenhauses in dieses Gesuch auf, was hier nicht aufgeführt wird.
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile

  • Thema: The Spider Investigation
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 184

    The Spider Investigation 22.04.2018 20:04 Forum: Criminal Minds


    Spider Investigation


    Seit mehr als 20 Jahren ist dieses Unternehmen in Chicago etabliert. Sie sind ein Biotechnisches Unternehmen das sich der Forschung diverser Impfstoffe verschrieben hat. Ihr Vorsatz Menschenleben zu retten, war stets der Slogan der Spider Investigation. Viele Wissenschaftler, Chemiker und sonstige Berufe versammelten sich in dem Hochhauskomplex.

    Doch niemand weiß wirklich was hinter den Türen dieses gläsernen Gebäude passiert, was die Menschen hinter dieser Organisation tatsächlich in der Stadt von Chicago bewirken. Nur wenige sind eingeweiht in das Familiengeheimnis der Sloans. In ihren Kreisen bezeichnen man sich als Shadow. Warum das so ist? Wissen nur wenige und jene die es rausgefunden haben, konnte sich nicht lange an diesem Wissen erfreuen.

    Verbirgt sich hinter der ach so tollen Firma eine Gruppe bestausgebildeter Auftragsmörder, die es perfektionierten sich unsichtbar wie ein Schatten durch die Gesellschaft zu bewegen und ihre Arbeit zu tun. Etabliert in verschiedenen Berufszweigen und Leben in dieser schönen schillernden Stadt, morden sie und wurden bisher noch nie wirklich geschnappt.

    Geführt wird das Unternehmen von den Sloan Geschwistern. Hochangesehene Unternehmer, deren Ursprung in der Medizin lag. Waren sie als Biochemiker tätig bevor sie vor drei Jahren die Investigation übernahmen als ihr Vater bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Noch heute wurde dieser Absturz nicht vollends aufgeklärt.



    Wanted


    Der Kopf
    Aydon Sloan
    30 - 40 Jahre
    V E R G E B E N
    Du bist eine sehr ruhige Erscheinung, kaum etwas bringt dich wirklich aus dem Konzept, neben deinem perfekten BWL Studium hast du dir auch das Wissen der Biochemie angeeignet, war es ein Muss in der Familie Sloan, dessen ganzer Name für Fortschritt und Lebensrettung stand. Schon viele Impfstoffe wurden in diesem Hause erfunden und unter die Leute gebracht. Doch das alleine ist nicht eure Aufgabe, neben Nahkampf und Karate wurde ihr auch ausgebildet um zu töten, sich denen zu entledigen die für das Unternehmen gefährlich werden konnte. Ein Leben das sehr einsam machte, warum du neben ONS noch nie die wirklich Liebe gefunden hast. Im Grunde weißt du nicht einmal ob du diese überhaupt suchst. Ein richtigen Mord hast du selbst schon lange nicht mehr begangen, seit dem Tod deines Vaters, bist du mit der Führung so sehr überbelastet, das für den Spaß der dieses Firma mit sich bringt keine wirkliche Zeit mehr bleibt. Mit deinem Bruder verstehst du dich eigentlich sehr gut, auch wenn er ebenso gerne die Führung übernommen hätte. Als Zweitgeborener jedoch dazu kein Recht hatte. In Naomi hast du eine gute Freundin gefunden, ihr teilt ab und an das Bett miteinander, aber mehr auch nicht. Vertrauen tust du ihr bedingt, ist sie einfach viel zu gefährlich und du bist froh, dass du dieses Video gegen sie in der Hand hast und sie damit auf Linie halten kannst. Deine Stiefmutter Mikella, gerade mal 5 Jahre älter als du, kommt mit dem Verlust gerade so klar. Sie hat nach dem Tod des Vaters einige Millionen geerbt und das Recht in der Villa zu bleiben, mehr jedoch aber nicht.

    Die rechte Hand
    Dylan Sloan
    30 - 35 Jahre
    Du bist der kleine Bruder, warst es schon immer und stehst Aydon immer schon in allem nach. Warum eigentlich kannst du nicht sagen, doch irgendwie wolltest du schon immer alles was er hatte. Biochemie beherrscht du jedoch mehr als ehr, hat dich das Geld der Biologie eindeutig mehr interessiert als das der Wirtschaft, dennoch bist du nun sein rechte Hand. Der Flugzeugabsturz deines Vaters wurde nie aufgeklärt, wofür es auch einen Grund gab. Du wolltest nicht mehr dabei sein, wolltest nicht mehr im Schatte der Sloans Leben, wolltest das Unternehmen verlassen. Dein Vater hat es heraus gefunden, wollte dich enterben, einsperren oder schlimmeres töten lassen. Denn bei der Spider Investigation gibt es kein Ausscheiden auf normale Weise. Somit hast du diesen Absturz in Auftrag gegeben. Eingeweiht dein bester Kumpel und bester Auftragsmörder der Firma - der Alte. Sicher wollte er dich noch davon abbringen, doch irgendwie war das nicht möglich. Dein Bruder dar diesen Verrat nie herausfinden, würde er ohne mit der Wimper zu zucken dich töten lassen. Da du nun als rechte Hand mehr zu sagen hast, hast du auch beschlossen der Investigation treu zu bleiben, vor allem willst du den Alten damit im Griff haben. Ist er doch der Einzige der dir gefährlich werden könnte. Zu den weiteren Mitarbeiter pflegst du ein normales Angestelltenverhältnis auch wenn du schon immer heimlich auf die schwarze Witwe stehst, aber genau weißt, das dein Bruder da seinen Stempel auf irgendeine Art und Weise hinterlassen hat. Dennoch hast du es geschafft und bist mit ihr intim geworden, führt ihr eine Affäre ohne jegliche Verplichtungen.

    Der Schatten
    Riaz Delgado
    38 - 45 Jahre
    V E R G E B E N
    Du bist ausgebildeter Scharfschütze, warst beim Militär bist du unehrenhaft entlassen wurdest. Danach hast du dich mit diversen Jobs über Wasser gehalten, aufmerksam wurde die Investigation auf DICH, als du der Hackerin unwissentlich in einem Kampf in einer Bar das Leben gerettet hast. Man erkundigte sich über DICH und was Aydon zu lesen bekam gefiel ihm, warum du auch angeworben wurdest. Du wolltest nicht ja sagen, doch hattest aber auch das Gefühl das ein NEIN als Antwort nicht akzeptiert wurde. Dies ist nun 3 Jahre her und du bereust den Entschluss nicht. Du hast es gelernt auf Befehl zu töten und genau das setzt du nun für diese Firma um. Leise aus weiter Entfernung. Du redest selten über dich und bist auch sonst eher derjenige der zu Hause sitzt und vor sich hin grübelt. Am besten verstehst du dich in der Firma mit dem Alten, was dazu führt das du auch mehr Kontakt mit Dylan als mit Aydon pflegst. Was die Frauen angeht, gibt es da eine Exfrau, doch diese hast du schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesprochen. Das diese mit einem Kind in deiner Heimatstadt sitzt, von dem du der Vater bist weißt du nicht. Doch Aydon weiß es. Deine Kleine ist schon 16 Jahre alt. Deine Scheidung liegt genau so lange zurück. War es der Tag an dem du beschlossen hast zur Armee zu gehen und sie es nicht für gut hieß. Aydon hat schon längst Kontakt zu der Ehefrau aufgenommen und dafür gesorgt das deine Kleine eine Ausbildung in der Firma beginnen kann. Er mag es lieber, wenn er immer ein Hintertürchen zu seinen Angestellten offen hat.

    Die schwarze Witwe
    Naomi Baker
    30 Jahre Jahre
    V E R G E B E N
    Auf den ersten Blick bist du ein süßes, hübsches Ding. Jemand den man sieht, aber auch gerne übersieht. Du bist beim FBI für die Forensische Toxikologie tätig und in deinen Job hinter dem Mikroskop sehr gut. Du warst auch immer eine recht freundlich Person. Bis zu dem Tag als deine Mutter starb und du beschlossen hast diesen Mord zu rächen. Mit diesem Vorhaben wuchs in dir etwas heran, was man bei Männer als höllisch perfekt bezeichnen würde. Du kennst fast jedes Gift, reizt mit deiner Erscheinung und tötest mit nur einem Stich nachdem du dein Opfer noch einen Moment Leidenschaft gegönnt hast. Zur Investigation kamst du durch Aydon, hat er dein Potential erkannt und durch Videoaufnahmen auch was gegen dich in der Hand. So wurdest du von der persönlichen Rächerin zu einer mehr als perfekten Auftragsmörderin. Zu den Köpfen des Unternehmens hast du ein zwiespältiges Verhältnis, weißt du das sie was gegen DICH in der Hand haben, du sie jedoch aber auch immer auffliegen lassen könntest. Ihr befindet euch in einer gewissen Pattsituation die dafür gesorgt hat, dass Aydon und du schon zu Freunden wurdet. Ab und an teilt ihr auch das Bett miteinander, alles jedoch nur auf die Leidenschaft bezogen. Auch ein kleinen intimen Moment gab es zu seinem Bruder Dylan, der jedoch nie ausgeführt wurde. Du magst Männer, aber mit ihnen Beziehungen einzugehen, ist etwas was du für unmöglich hältst. Ob das für immer so bleibt, wer weiß das schon?

    Die Hackerin
    20 Jahre
    Du bist neben der Anwärterin die Jüngste in der Gruppe der Eingeweihten. Dein Leben hat immer aus Computer bestanden. Du bist das was man umgangssprachlich einen Nerd nennt. Auch wenn dein Aussehen darauf nicht schließen lässt hast du dir in der Branche unter den Namen „Napster“ schon ein gewisses Ansehen verschafft in dem du es geschafft hast für einen Tag die Bank von Chicago still zu legen und dabei eine nettes Sümmchen verschwinden gelassen hast. Nicht viel aber genug um nie wirklich arbeiten gehen zu müssen. Freunde hast du nicht wirklich viele, man kann sie an einer Hand abzählen, deine Familie wohnt meilenweit entfernt und auch zu Ihnen hast ein eher spärlich Verhältnis. Also der perfekte Hintergrund für Dylan damals um dich in die Investigation zu bringen. Er hatte ausschlaggebenden Argumente, die ein NEIN von deiner Seite unmöglich machten, hatte er nun mal was gegen dich in der Hand, was dich als Napster outen würde und nebenbei warst du vorab mit ihm im Bett gelandet. Im Grunde könnte man sagen, das du ein wenig auf ihn stehst, das hat er auch eindeutig ausgenutzt. Was dich mehr als stört und du dir geschworen hast, das er es bereuen wird. Wie das weißt du noch nicht wirklich, aber das Vorhaben ist in deinem Kopf und irgendwann wirst du es umsetzen, wenn du endlich an die Beweise die er gegen DICH in der Hand hat, heran kommst.

    Das Mädchen für Alles
    20 - 25 Jahre
    Eigentlich reicht deine Bildung nicht wirklich aus hier in diesen Unternehmen dabei sein zu dürfen. Doch du bist mit den Sloans verwandt, bist ihre Cousine und darfst somit in diesem netten Spiel um Leben und Tod mitmachen. Du hast nie wirklich viel gehalten von Schule und all dem Zeug, hast eher mit dem Geld gelebt das dir anhand der Familie in den Schoß gelegt wurde. Deine Eltern Dylans und Aydons Tante, haben dich verwöhnt nach Strich und Faden, doch auch sie kamen bei diesem Flugzeugabsturz ums Leben und nun hast du zwar ein nettes Erbe, das aber an die Investigation gebunden ist. Ein Grund warum deine Cousins entschieden haben, das du für das Geld auch was tun musst. Seitdem bist du für die Handlangerarbeiten im Unternehmen tätig. Dir gefällt dieser Umstand nicht, hast du aber keine Wahl und beugst dich deinem Schicksal, wobei du nicht die Hoffnung aufgibst irgendwann ein Schlupfloch herauszufinden aus diesem Sumpf von Kriminalität vom Feinsten.

    Der Dieb
    20 - 30 Jahre
    Du bist auf der Straße groß geworden, wurdest von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht und hast deine leiblichen Eltern nie kennen gelernt. Warum sie dich hergaben mit 5 Jahren weißt du nicht, aber das sie noch leben. Mit 16 Jahren landest du im Knast wo du wegen versuchten Todschlag zwei Jahre gesessen hast. Als du raus kamst wusstest du, das ein normales Leben für dich nicht mehr möglich war. Also hast du damit begonnen zu stehlen um zu überleben. Heute bist du so perfekt da drin geworden, das du jemand die Brieftasche stehlen kannst, das Geld herausnimmst und sie wieder an Ort und Stelle zurück tust. Deine Fähigkeiten reichten aus, das du dir eine Wohnung und was zu essen leisten konntest. Freunde hattest du einige, richtige, naja würdest du selbst nicht behaupten. Zur Investigation kamst du, als du versucht hast Dylan die Brieftasche zu klauen als diese gerade danach greifen wollte. Es war ein dummer Zufall und du warst von einem plötzlich auftauchenden Polizist abgelenkt. Als er bemerkte das sein Geld fehlte und du es in der Hosentasche hatte, war er so begeistert von deinem Talent das er dir einen Job angeboten hatte bei dem du nicht nein sagen konntest. Seitdem ist ein Jahr vergangen. Heute stiehlst du für die Investigation und verdienst dabei nicht schlecht. Hast im Unternehmen in der Hackerin eine gute Freundin gefunden und auch die Zuversicht, das sie dir dabei helfen deine leiblichen Eltern zu finden. Dass Aydon diese schon längst ausfindig gemacht hat, weißt du natürlich nicht. Das du eine kleine Schwester hast auch nicht.

    Der Alte
    40 Jahre Jahre
    Du bist schon seit 20 Jahren für das Unternehmen tätig, wurdest damals vom Vater angeworben und bist seither nicht mehr wegzudenken. Dein Fachgebiet ist die Wirtschaft, nichts passiert dort ohne das du was davon mitbekommst. Du hast sehr viele Connections und auch sonst bist du mehr als intelligent. Dein Schulabschluss hast du schon mit 14 gemacht, das College mit 16 abgeschlossen. BWL und Wirtschaftwissenschaften, sowie Sprachen sind dein Steckenpferd. Was du alles schon für diese Firma getan hast, weiß nicht einmal Aydon und Dylan, doch irgendwie hattest du deine Finger überall mit drin, auch bei dem Tod des Vaters. Den du ebenso wie Dylan als Risikofaktor eingestuft hattest, da du mit seiner Frau eine leidenschaftliche Nacht genossen hattest. Etwas was der alte Mann nie erfahren hatte, wenn er es aber hätte, dein Tod beschlossene Sache gewesen wäre. Du hast eine Frau und einen Sohn aus erster Ehe, doch wirklich Kontakt hast du zu ihnen nicht mehr. Warum weißt auch nur du alleine. Eigentlich bist du ein geselliger Typ, die Frauen stehen auf dich. Doch bis auf kleine Affären gab es nie wieder eine wirkliche Bindung zum weiblichen Geschlecht seit deiner ersten Frau. Gefühle hegst du schon auf eine gewisse Art und Weise, für eine die noch bis vor drei Jahren als verboten galt. Nun ist sie Witwe und frei für den Markt, dennoch traut ihr euch nicht, wäre es mehr verraten als euch lieb ist. Ist es nun mal die Stiefmutter deines besten Freundes - Mikella Sloan. Vor vier Jahren warst du mit ihr einmal im Bett gelandet, seitdem geht sie dir nicht mehr aus dem Kopf und du ihr auch nicht, dennoch habt ihr euch zurück gehalten.

    Die Anwärterin
    20 Jahre
    Als Tochter eines Wissenschaftlers kennst du die Geschichte des Sloan Unternehmens, seitdem willst du dabei sein, willst mit spielen in dem großen Kampf um Leben und Tod. Schon immer warst du ein wenig anders als andere Mädchen, hast gerne Insekten verbrannt oder Haustiere umgebracht. Man würde es als einen psychischen Knacks bezeichnen. Doch jedoch sahst darin immer die Perfektion des Todes. Ein Grund warum du dich seit deinem 16ten Lebensjahr damit beschäftigt hast, wie man tötet, wie das Leben aus dem Körper eines Menschen dahin seicht und viele Methoden an Tieren angewandt. Deine Mutter kam mit deinem Wesen nicht klar, wollte dich einsperren lassen, etwas was sie mit ihrem Tod bezahlte. Ja, du hast deine eigene Mutter getötet und bist damit durch gekommen, es als Unfall aussehen zu lassen. Dieses Ereignis gab dir damals einen so enormen Kick, das weitere Tode folgten. Dein Vater schon längst in dem Gebilde Tod gefangen und tätig für die Investigation erkannte dein Geschick mit dem Messer und schickte dich auf ins Ausland zu einer Gruppe Menschen die mit gleichen Neigungen bestückt waren. In dieser kleinen Gemeinschaft hast du gelernt den Drang zu töten zu kontrollieren, ihn zu verfeinern und als Waffe einzusetzen. Seitdem stehst du auf der Liste der Spider Investigation. Du warst eine brave Schülerin und nun kannst du zurück kehren und das gelernt umsetzen. Als Mentorin wurde dir die schwarze Witwe zur Seite gestellt, sie soll dich in alles einarbeiten was es an Regeln in dieser Firma zu beachten gibt.

    Das Nesthäkchen
    Hannah Reynolds
    16 Jahre Jahre
    VERGEBEN
    Du bist in Philadelphia aufgewachsen. Die ersten Jahre deines Lebens gab es nur deine Mum und dich. Sander, neue der Mann an der Seite deiner Mum hat dich sogar adoptiert. Warum? Nun dir wurde immer erzählt, dass du eine Halbwaise wärst. Der erste Mann deiner Mum war in der Army und ist angeblich im Einsatz gefallen, dass dies nicht der Wahrheit entspricht weißt du nicht, ebenso wenig, dass er in derselben Firma arbeitet in der du nun deine Ausbildung begonnen hast.
    Aber Moment! Du bist doch erst 16, dank einer Hochbegabung jedoch schon mit der Highschool fertig und obwohl es euch heutzutage nicht mehr an allem mangelt war das Angebot der Spider Investigation doch zu verlockend für dich. Wer würde sich schon weigern sich von einem Unternehmen das Studium bezahlen zu lassen, wenn man dafür nur ein bis zwei Mal die Woche im Betrieb arbeiten muss? Eben, niemand – außer deiner Mutter. Sie hat etwas gegen die Pharmaindustrie und auch wenn es nie dein Traum war in ein solches Unternehmen zu gehen so kannst du doch nicht bestreiten, dass ein bezahltes Studium plus einem Jahreseinkommen das fast dem eines Labormitarbeiters entspricht zu verlockend war. Trotzdem weigerte deine Mutter die Onkologin und ewige Weltverbesserin sich die Formulare zu unterschreiben, du bist ja noch Minderjährig und brauchtest die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten. So warst du zum ersten Mal seit Jahren froh, dass du Sander hattest. Er mag ein Kontrollsüchtiger Mistkerl sein der deine Mum mehr als einmal ins Krankenhaus geprügelt hat, was natürlich niemand wissen darf aber er unterschrieb die Papiere und half dir sogar dem Streit mit ihr aus dem Weg zu gehen. Natürlich hast du dir vorgenommen sie anzurufen, wenn sie sich beruhigt hat…
    Tja und dann wäre da noch dieses Unternehmen. Ganz kannst du dich der Neugier ja auch nicht erwehren. Sie stellen dir frei ob du eher etwas in Richtung Biologie, Chemie oder Betriebswirtschaft studieren willst aber sie wollten dich unbedingt, nur warum? Sicher du warst in der Schule in den entsprechenden Fächern gut aber du warst eben auch nicht so überragend, dass du verstehen kannst warum das Unternehmen aus Chicago unbedingt dich wollte.




    Boardstuff


  • FREIE NAMENSWAHL
  • FREIE AVATARWAHL
  • Wir nehmen auch Mitarbeiter in das Gesuch auf, die hier nicht genannt sind, wenn die Ideen zum Konzept passen.
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile

  • Thema: Fast And Dangerous
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 126

    Fast And Dangerous 22.04.2018 20:04 Forum: Criminal Minds


    FAST AND DANGEROUS





    Oh, I'll tell you all about it
    when I see you again


    „Das Auto ist der Spiegel zur Seele“, ein Leitfaden den diese Crew im Herzen trägt. Sie fahren nicht nur Rennen, sie gleiten über die Straßen und fühlen den Rhythmus des Motors, wenn er zu brummen beginnt. Familie ist nicht immer nur Blut, sie beginnt in dieser Gemeinschaft mit der Aufnahme und endet mit dem Tod. Sie sind immer füreinander da, helfen sich gegenseitig und verbringen den Alltag miteinander. Sie ergänzen sich in jeder erdenklichen Weise und teilen alle die gleichen Leidenschaft - Autorennen.
    Immer auf dem Radar der Polizei, im Netz ihrer Feinde und am Rande der Gesellschaft, und doch sind sie zusammen glücklich.

    Es war der Tod von Dominique Morrow und seiner Crew, der sie nach Aurora führte. Wollten sie ihrem Freund das letzte Geleit geben und seinen Tod rächen. Es war der Grund für euch eure Zelte in Los Angeles abzubrechen und den Platz eures Freundes einzunehmen um jedem in der Stadt zu zeigen, selbst wenn sie einen erwischen gibt es immer weitere die folgen und Rache wird deren Begleiter sein.


    Wanted



    Der Anführer
    35 Jahre
    Seit du denken kannst fährst du bei Rennen mit, schon als kleiner Junge auf dem Beifahrersitz deines Vaters. Deine Mutter mag nicht immer davon begeistert gewesen sein aber das versteht sich ja von selbst. Aufgewachsen im Racermilieu kennst du dessen Höhen und Tiefen. Den Rausch, dem man verfallen kann und die Macht die man missbrauchen kann. So stand es außer Zweifel, dass du irgendwann deine eigene Crew haben würdest. Deine sogenannte Familie besteht seit mehr als fünf Jahren, ihr seid gut zusammen gewachsen und habt gelernt euch mit diversen Jobs und gewonnen Rennen ein gutes Leben zu sichern.
    Du warst sogar einmal verheiratet und hast eine kleine Tochter. Wobei klein eher der Begriff ist den du unzertrennbar mit ihr verbunden hast, denn mit 16 Jahren ist sie das ganz sicher nicht mehr nur klein. Deine Exfrau hat sich als deine Tochter 10 Jahre alt war aus dem Staub gemacht, sie war einfach verschwunden. Kein Brief, kein Abschied, einfach weg. Es war schwer für dich, doch du hast deine Tochter mit Hilfe deiner Eltern und Freunden groß bekommen. Sie konnte sich nicht beschweren, denn es fehlte ihr an nichts. Seitdem deine Frau dich verlassen hat, bist du auch nicht mehr verliebt gewesen. Gegen lockere Affäre ohne jegliche Verpflichtungen hast du nichts einzuwenden, auch wenn die Damen vielleicht das ein oder andere Mal wirklich verliebt in dich waren. Die Geliebte zählst du ebenfalls als lockere Affäre, auch wenn du sie regelmäßiger siehst als deine anderen Affären. Sie ist dir schon wichtig, auch wenn du es geflissentlich vermeidest ihr das auch zu zeigen.
    Der Tod von Dom hat dich sehr getroffen, warum es für dich außer Frage stand, dass du nach Aurora gehen würdest. Deine Crew folgte dir, auch wenn du ihnen allen die Entscheidung gelassen hast, zu bleiben oder mitzugehen.

    Die rechte Hand
    31 Jahre
    Du bist der beste Freund des Anführers, schon immer an seiner Seite und für die Zahlen in der Crew zuständig. Wie er bist du in diesem Milieu aufgewachsen und kennst keine andere Welt. Seit eurer Kindheit seid ihr Freunde. Als ihn damals seine Frau verlassen hat, warst du für ihn da. Für seine Tochter bist du der Onkel der ihr etwas mehr erlaubt als ihr eigener Vater. Du fährst seitdem du ein Teenager bist, ob Bike oder Auto, du liebst beides und nimmst auch an beiden Rennen teil. Warum du dich natürlich am besten mit der Bikerin verstehst. Ihr teilt die Leidenschaft zum Zweirad und auch sonst seid ihr euch recht ähnlich was den Charakter angeht. Der Aufbruch nach Chicago ist auch für dich ein eher trauriger Gang. Dom war einer deiner Kumpels, das seine Crew das Opfer einer Explosion geworden ist hast du immer noch nicht wirklich verdaut. Du hast es dir zu deiner persönlichen Aufgabe gemacht den Mörder zu finden und zur Strecke zu bringen.

    Der Mechaniker
    35 Jahre
    V E R G E B E N
    Logan Sikes
    Avatar: Vin Diesel
    Maschinen und Kleinteile liegen dir einfach. Es gibt nichts was du nicht schon auseinander und wieder zusammen gebaut hast. Du liebst es einfach, zu sehen wie Dinge funktionieren und diese auch zu reparieren. Deine Gabe wurde dir aber auch zum Verhängnis, du warst sauer und hast aus dem Auto eines Mitstreiters manipuliert. Dieser fand auf diesem Weg auch den Tod, etwas das dich 5 Jahre in den Knast gebracht hat. Warum nur fünf Jahre? Du bist geflohen, seither auf der Flucht und warst erfreut, das der Anführer dir Unterschlupf in seiner Crew gab. Rennen fährst du keine mehr, dafür motzt du ihre Karren auf und keiner kann das in der Szene so gut wie du. Natürlich hast du deinen Namen geändert, nur so verschwindet man unter dem Radar derer die einem ans Leder wollen. Das ist nun zwei Jahre her. Du bist seither ein nicht mehr wegzudenkendes Mitglied dieses Haufens, der Aufbruch nach Aurora war für dich kein Problem. Vielleicht sogar im Gegenteil, wenn man sich versteckt ist ein Wechsel der Stadt nicht immer das Schlechteste. Außerdem sinnst du auf Rache für den Tod deines Freundes Dom. Mit dem Verrückten verstehst du dich am besten, irgendwie findest du ihn verdammt cool.

    Die Verfluchte
    28 Jahre
    V E R G E B E N
    Celine McAllister
    Avatar:Kristin Kreuk
    Tod war etwas das dir in die Wiege gelegt wurde. Deine Mutter starb noch bevor du wirklich das Licht der Welt erblickt hattest. Sie hatte hochschwanger einen Autounfall und war hirntot, die Ärzte mussten dich per Kaiserschnitt entbinden und dein Vater war vollkommen überfordert plötzlich allein mit einem Säugling dazustehen. Er beging Selbstmord, deine Katze starb wurde überfahren als du sechs Jahre alt warst. Deine Pflegeeltern fanden ihren Tod bei einem Flugzeugabsturz, da wurdest du gerade 22 Jahre alt. Es grenzt schon fast an einem Wunder, dass dich selbst noch kein Unheil heimgesucht hat. Diese ganze Dunkelheit die dein Leben begleitet hat dich geprägt als fröhliche Prinzessin kann man dich nicht beschreiben. Du bist taff und selbstbewusst und nimmst dir was du willst. Emotionen sind etwas für Weicheier, damit gibst du dich erst gar nicht ab. Vor vier Jahren hast du dem Adrenalinkick endgültig nachgegeben. Ein normales Leben mit Familie ist nichts für dich, um dich herum sterben die Menschen. Warum solltest du dich dann nicht auf die gefährliche Seite schlagen? Hier weiß man zumindest, dass alles und jeder ständig in Gefahr ist. Es gibt natürlich auch Momente in denen du glücklich bist, wenn du zum Beispiel hinter dem Steuer deiner Chevrolet sitzt und der Rausch der Geschwindigkeit durch deinen Körper strömt.

    Der Techniker
    26 Jahre
    Du bist ein sehr offener und abenteuerlustiger Typ, bist vertrauenswürdig, zuverlässig, kannst aber auch eigensinnig sein und reagierst manchmal vorschnell. Du hast auch bewiesen, dass du mutig sein kannst und bereit bist alles zu tun, um die Menschen, die du liebst zu schützen. Als Kind hast du ständig in deinem kleinen Labor gesessen und verschiedene Substanzen zusammen gebraut. Dein Berufswunsch Physiker stand bei dir schon im Kindesalter fest. Doch so einfach war das nicht in der unteren Mittelschicht und so wurde dir als Jugendlicher schnell klar, dass deine Wünsche und Träume nicht erreichbar waren. Das war der Moment indem du zum Autorennen gekommen bist, du wolltest die schnelle Kohle machen um dir dein Studium selbst zu finanzieren, doch so einfach war das nun mal nicht. Es dauerte Jahre bist du das richtige Auto dafür zusammen gespart hattest und dich wirklich beweisen konntest. Deine Wünsche hatten sich verändert und heute bist du leidenschaftlicher Rennfahrer, arbeitest in einer Bar als Barkeeper und kannst noch immer sehr gut mit Chemikalien umgehen und das ein oder andere zusammenbrauen. Was aber eher ein Hobby wurde als eine Berufung. Unter den Racern bist du bekannt als derjenige der sehr abenteuerlich ist und derjenige der schnell lernte gut zu fahren um zu gewinnen. Vor allem das Driften liegt dir besonders, darin bist du ein wirkliches Ass in eurer Crew.

    Die Neue
    23 Jahre
    Deine Eltern waren streng katholisch, früher verboten sie dir jeglichen Spaß, hielten dich wie eine Gefangene, verboten dir alles was risikoreich war oder abenteuerlich. Du warst gefangen in einem Leben dem du nur noch entkommen wolltest. Heute bist du 25 Jahre alt, bist entkommen und wohnst in Aurora, dein Geld verdienst du damit in einer Bar in Chicago names „The Courtage“ zu kellnern, dort gehen Ärzte und Feuerwehrleute ein und aus. Zu deinem Wohnort ist es ein ganzes Stück zu fahren doch das stört dich nicht. Denn so kannst du kurz vergessen in welcher Welt du nun gelandet bist. In einer in der du nachts durch Motorengeräusche geweckt sirst, in der dein Nachbar einen knallroten Mazda RX-7 mit NOS-System fährt. Ja du bist nicht die typische kleine Maus, du kennst dich mit Autos aus, hast dich damit beschäftigt als Gefangene in deinem eigenen zu Hause und später auch gelernt daran rumzuschrauben. Doch wirklich in einer Werkstatt arbeiten wolltest du nicht, du wolltest dabei Spaß haben es genießen, wenn das Brummen eines V8 Motors ertönt. Doch bis du dir nur annährend ein Auto wie dein Nachbar leisten kannst musst du noch viele Schichten klotzen um bei den Rennen nachts dabei zu sein, die Tag ein und aus vor deinem Haus stattfinden. Nichts desto trotz, traust du dich und stehst eines Abends auf der Straße dabei, feuerst an und wettest mit. Das Glück ist auf deiner Seite und du gewinnst, das wird dein Ticket in die Crew sein und dann? Nun das weiß noch keiner.

    Der Verrückte
    23 Jahre
    Totschlag, diese Straftat steht in deiner Akte. Da die Beweislage jedoch darauf gestützt waren, dass du es aus Notwehr getan hast, bist du mit deinen 15 Jahren nur im Erziehungscamp und nicht im Knast gelandet. Du bist der Typ dem man am liebsten aus dem Weg geht und nachts einen Bogen um ihn macht. Und doch bist du für diese Gruppe jetzt genau das was sie brauchen, denn du hast keine Angst davor dir deine Hände schmutzig zu machen oder auf etwas einzudreschen. Etwas was nicht jeder in der Gruppe gut findet, aber dir wirklich kontra zu geben traut sich ohnehin niemand. Sie wissen, dass sie dich und deine Skrupellosigkeit für ihre Rache brauchen. Der Anführer sieht das jedenfalls so und somit kommt ihr beide gut miteinander klar, auch wenn ihr sehr unterschiedliche Charaktere seid. Die Tochter des Anführers kann dich aus irgendwelchen Gründen verdammt gut leiden, etwas was du nie verstanden hast. Aber auch nicht hinterfragst. So seid ihr Freunde geworden, selbst wenn Freundschaft und Zuneigung keine Begriffe sind die du bisher in deinem Wortschatz hattest aber irgendwie findest du es doch auch ganz interessant.

    Die Bikerin
    30 Jahre
    Die hohe Geschwindigkeit und die Leidenschaft zu fahren, besonders zu gewinnen, verbindet dich mit der Crew. Auch wenn du lieber zwei Räder unter dem Hintern hast als vier, wurdest du durch deinen ersten Freund ein Mitglied dieses Haufens. Du liebst dein Bike und hast dir in dieser Branche auch schon einen Namen gemacht. Hier kennt dich eigentlich jeder als Speedy. Die rechte Hand des Anführers ist einer deiner ältesten und besten Freunden, auch nachdem du dich wegen deiner ungeplanten Schwangerschaft etwas aus der Szene zurück ziehen musstest. Zwar bist du nach der Geburt deiner Tochter wieder eingestiegen, du hast dich jedoch langsam etwas aus der Crew zurück gezogen und bist vor allem Rennen für sie gefahren. Als die Nachricht von Doms Tod eintraf, warst du bereits in Chicago, um dir dort mit deiner Tochter ein eigenes Leben aufzubauen. Trotzdem war für dich klar, dass du der Crew helfen wirst, den oder die Schuldigen zur Strecke zu bringen. Seiner Familie steht man schließlich immer bei.

    Die Geliebte
    28 Jahre
    Männer sind Spielzeug, Autos liebst du, Party und Musik sind genau dein Ding. Du bist unter dem Haufen die Partyqueen und weißt diese auch zu veranstalten. Aber auch du hockst hinterm Steuer und heizt gerne durch die Straßen. Das ein oder andere Rennen hast du schon gewonnen, womit du dir auch deinen Respekt in der Gruppe verdient hast. Nebenher verdienst du dir dein Geld mit tätowieren, du liebst es zu malen und hast dafür auch Talent. Für ein eigenes Studio hat es bisher nicht gereicht. Vielleicht kannst du dir diesen Traum nun in Aurora ermöglichen. Denn wie es scheint, wird das kein Kurztrip und das ist jedem in der Crew bewusst. Dass du seit einiger Zeit mit dem Anführer das Bett teilst ist jedem in der Gruppe bekannt, doch keiner schneidet es an. Du liebst ihn nicht, denkst du zumindest. Genießt es jedoch, wenn er Zeit für dich hat aber du wartest nicht auf ihn und bläst Trübsal, wenn er mal wieder mit einer Anderen um die Häuser zieht. Nein, du hast ebenfalls weitere Affären, in dieser Hinsicht stehst du ihm sicher in nichts nach.

    Die Tochter
    16 Jahre
    Du hattest keine einfache Kindheit, deine Mutter hat dich verlassen als du gerade mal 10 Jahre alt warst. Dein Vater und die Crew deines Großvaters waren zu diesem Zeitpunkt deine Familie, jeder hat irgendwie dabei geholfen dich groß zu ziehen. Ein Grund warum du heute nicht das typische Modepüppchen bist. Du liebst es dich schmutzig zu machen, schraubst ebenso gerne an Autos rum wie die Neue, warum ihr euch auf Anhieb sofort gut verstehen werdet. Du hast ein loses Mundwerk und dein Vater gibt sich dafür die Schuld, dass aus dir nicht die junge Frau geworden ist, die er sich vorgestellt hat. Seit kurzem darfst du auch endlich Auto fahren, etwas das deinen Vater nicht gerade begeistert, denn natürlich willst du Rennen fahren. Er findet dich dazu zu jung, was du nur immer beschmunzelst und deswegen heimlich an Rennen teilnimmst. Natürlich kommt er dahinter und sorgt dafür, dass keiner dich mehr mitfahren lässt. Du kannst ihn nicht verstehen und bist seit dem Aufbruch nach Aurora nicht sonderlich gut auf ihn zu sprechen. Du hoffst, dass er in der neuen Stadt das Ganze etwas anderes sieht oder einfach keine Zeit hat dir ständig auf die Finger zu schauen.

    Die Quirlige
    20 Jahre
    Ruhig stehen ist nichts was dich ausmacht, du bist immer unter Strom und Langeweile macht dich fertig. Schon als Kind warst du immer total neugierig und wolltest alles erforschen. Ein Grund der dich in diese Crew brachte, du warst eindeutig zu neugierig. Hast dir Akten aus dem Präsidium beschafft die vertraulich waren und damit einem Crewmitglieder aus der Patsche geholfen. Deine Eltern die spürten, dass diese Gruppe Leute einen komischen Einfluss auf dich hat, war wenig begeistert von deinem neuen Umgang. Sie verstehen einfach nicht, dass du verliebt bist, dass du in seiner Nähe sein möchtest, egal was sie denken. Der Clou mit den Akten war dein Ticket dabei sein zu dürfen, wenngleich nur als fahnenschwenkende Lady oder zum nett anschauen. Der Techniker hat bisher noch nicht wirklich von dir Notiz genommen, er kennt nicht einmal deinen Namen. Ein Umstand den du ändern möchtest. Das die Gruppe aufbricht nach Aurora ist für dich wie ein Sechser im Lotto, du packst deine Sachen und beschließt dich ihnen anzuschließen. Das der Anführer dich mitnimmt hättest du nie geglaubt. Bist du erst in einem halben Jahr volljährig, doch deine Fertigkeiten zu stehlen, haben ihn einfach überzeugt. So lässt du alles zurück und folgst Ihnen blind.




    Boardstuff


  • NAMEN FREI WÄHLBAR
  • AVATAR FREI WÄHLBAR
  • Gerne kannst du auch einen eigenen Charakter erstellen, der zur Crew passt xD
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Es wäre einfach schön, wenn man nicht wieder neu suchen müsste.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile
  • Thema: Arlington Heights
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 135

    Arlington Heights 22.04.2018 20:02 Forum: The Homeless


    Arlington Heights


    Auch wenn Arlington Heights in der Erinnerung eines jeden seiner Einwohner bereits seit jeher riesig und wohl kaum als Dorf zu bezeichnen ist so pflegen die alteingesessenen Bürger doch ein inniges Dorfleben und in den Randbezirken beginnt die Umgebung tatsächlich ländlich zu werden. Im Umfeld des riesigen Dorfes gibt es ein reges Farmleben, Rinder und sogar eine erfolgreiche Pferdezucht auf die das ganze Dorf stolz ist.
    Das Dorf ist in knapp einer Stunde von Chicago aus mit der Bahn zu erreichen und viele Stadtbewohner freuen sich an den Wochenende auf einen Tag "Landleben" während viele der Dorfbewohner täglich in die große Stadt zur Arbeit fahren.


    Miss Zoey,
    so etwas fragt man eine Dame doch nicht
    Avatar frei
    Miss Zoey ist eine ehemalige Tänzerin und Musicaldarstellerin der immer noch das Flair der großen Bühnen anhängt. Mit Charme, einer großen Portion Sexappeal und einem Selbstbewusstsein das seinesgleichen sucht ist Miss Zoey jedem in Arlington Heights bekannt. Warum die Diva sich ausgerechnet Arlington Heights als Heimat für ihr ruhigeres Lebensdrittel ausgesucht hat weiß niemand aber jetzt wo man sie kennt möchte man Miss Zoey auch nicht mehr missen. Sie gibt den Kindern Balletunterricht, gibt den Tanzunterricht in der High School und kaum ein Brautpaar wagt sich an seinen Hochzeitswalzer ohne ein paar Stunden bei Miss Zoey genommen zu haben. Natürlich muss die Braut damit leben, dass Miss Zoey mit dem Bräutigam flirtet aber das ist man ja gewöhnt und je nach Aussehen des Brautvaters kann auch dieser zum Objekt der Begierde werden.

    Charlotte und Andrew Bates,
    Alter ?
    Avatar frei
    Charlotte und Andrew sind das Stadtbekannte Traumpaar mit Neuigkeiten über alles und jeden. Die allgemeine Auffassung ist ja, dass Frauen Klatsch verbreiten aber Charlotte hat in Andrew ihren Seelenverwandten gefunden. Er klatscht und tratscht mindestens genauso gerne wie Charlotte, wenn auch eher wenn ihn außer ihr niemand hören kann aber gut, man kann nicht alles haben. Sollte es also etwas geben das in Arlington Heights die Runde machen soll, dann wende man sich doch vertrauensvoll an das Ehepaar Bates und erwähne, dass man das auf gar keinen Fall weitererzählen sollte.


    Peter Mason,
    34 Jahre
    vergeben
    Der Dorfbekannte Elektriker ist seit der letzten Wahl auch noch im Gemeinderat. Der hilfsbereite junge Mann ist eigentlich zu gut für diese Aufgabe. Am liebsten würde er es allen Recht machen doch er liebt sein Dorf, seine Nachbarn und ist gerne bereit sich auch in seiner Freizeit für sie einzusetzen. Im Moment bleibt ihm dafür allerdings noch weniger Zeit als sonst da seine Frau mit einer Risikoschwangerschaft in Chicago im Krankenhaus liegt. (Die Ehefrau wird hier noch gesucht)


    Lily Welsh,
    16 - 18 Jahre
    Die kleine Rebellin der Dorfgemeinschaft weiß es gar nicht zu schätzen, dass sich die Erwachsenen so sehr um sie Sorgen. Anfangs fand sie es noch ganz unterhaltsam, dass sie durch ihre Piercings, schlechten Noten und ihre bunten Haare der Stein des Anstoßes war aber diese Gutmenschen sind dazu übergegangen sich um Lily zu kümmern. Es werden ihr Ferienjobs, Nachhilfe, Stilingtipps und was auch immer ihr sonst noch gut tun könnte angeboten. Lily kann es nicht fassen, dass sie in diesem Dorf nicht nur gegen ihre Eltern sondern auch noch gegen den Rest des Dorfes rebellieren muss.


    Lucas Black,
    ca. 30 Jahre
    Das beliebteste Diner von Arlington Heights befindet sich in Lucas Besitz und auch wenn der junge Mann teils sehr eigenwillige Ansichten hat ist er doch eine sehr gute Haut. Insgeheim hat Lucas eine Dorfbekannte Schwäche für die Tierphysiotherapeutin des Ortes, was er nie laut zugeben würde aber außer Lena weiß ohnehin jeder was vor sich geht. Lucas wird auch in diesem Einzelgesuch gesucht.


    Weitere Dorfbewohner, Angehörige und Erweiterungen der hier gesuchten Charaktere sind sehr gern gesehen. Im Moment hat Arlington Heights noch nicht viele Einwohner aber wir würden uns sehr über Verstärkung freuen und bisher hat noch niemand gebissen. Besonders würden wir uns über einen Tierarzt, Lehrer, Ärzte, weitere Mitglieder des Gemeinderats oder den Schaffner des Zugs freuen in dem alle Pendler nach Chicago fahren.


    Boardstuff

  • NAMEN KÖNNEN GEÄNDERT WERDEN
  • AVATAR SIND FREI
  • Als Anschluss vorhanden Caroline Kepner, Tony Carrow, Emma Payne, Peter Mason
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile


  • SG ~ 12.05.18 // CSB ~ 12.05.18

    Thema: Hochzeit auf den ersten Blick
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 122

    Hochzeit auf den ersten Blick 22.04.2018 20:00 Forum: The Homeless


    Hochzeit auf den ersten Blick


    Es begann als eine normale TV - Show, unter über 7000 Bewerbern wurdet ihr vier auserkoren, den Schritt zu wagen und ihr habt es getan. Ihr habt geheiratet ohne euch je wirklich zu sehen. Zusammen bewohnt ihr als zwei Hochzeitspärchen eine Villa in Chicago.

    Als Starkapital wurde eurem Ehekonto 100000 Dollar gut geschrieben. Welches nur so lange Bestand hat wie ihr verheiratet seid. Erst nach einem Jahr Ehe habt ihr Zugriff auf dieses Konto, das waren die Bedingungen um an das Geld zu kommen.

    Werdet ihr dieses Jahr überstehen oder wird es das schlimmste Jahr eures Lebens?


    WANTED



    Frau 1
    30 - 40 Jahre
    Du bist sehr selbstbewusst und hast bisher in Sachen Liebe nie wirklich Glück gehabt. Dein Aussehen würde man als durchschnittlich beschreiben und auch sonst bist du eher eine recht einfache Persönlichkeit. Dein Geld verdienst du als Lehrerin, Krankenschwester oder vielleicht auch Künstlerin. Auf jeden Fall hält dich dein Lohn gerade so überm Wasser. Auf die Show wurdest du durch deine beste Freundin aufmerksam gemacht. Da du dich immer einsam fühlst, langsam die biologische Uhr abläuft, beschließt auch du diesen Schritt zu wagen und bei dieser Show mitzumachen. Das du gewinnen würdest, das man dich tatsächlich verheiratet, damit hättest du niemals gerechnet. Dein Ehemann gefällt dir eigentlich recht gut, eure Hochzeit war auch der Showwürdig ein großes Event in der Stadt und man kennt euch nun wenn ihr durch die Straßen läuft. Mittlerweile sind drei Wochen vergangen und ihr habt euch in die Villa eingelebt. Versteht euch untereinander recht gut und für deine Verhältnisse verstehst du dich mit Mann 2 wirklich sehr gut. So gut, das da mehr Gefühle vorhanden sind, als wirklich da sein sollen. Wirst du versuchen sie zu unterdrücken oder mehr versuchen?

    Frau 2
    20 - 30 Jahre
    Du bist sehr schüchtern, eigentlich eine recht graue Maus. Warum du dich zu dieser Show gemeldet hast, liegt daran, das deine Mutter meinte es wäre mal Zeit sässig zu werden und deine Schüchternheit trage nicht gerade dazu bei, je jemand zu finden. Du hast einen kreativen Beruf und bist auch sonst eher ein recht farbenfrohe Mensch. Es gibt wenig was dich aufregt, du versucht immer ruhig zu bleiben und eckst daher kaum mit Menschen an. Das du gewinnen würdest und nun verheiratet bist, das hättest du nie im Leben gedacht. Noch weiß dein Ehemann nicht, das du auch noch Jungfrau bist und eigentlich bis auf einen Kuss nie was mit einem Mann hattest. Du weißt auch nicht wie du ihm das sagen sollst und hast etwas Angst davor. Bist mit der Auswahl jedoch sehr zufrieden, findest du deinen Mann sehr attraktiv und ihr scheint euch wirklich gut zu verstehen.

    Mann 1
    30 - 40 Jahre
    Du hast eine Wette verloren und nun bist du verheiratet. Ein Grund warum du beschlossen hast nie wieder Alkohol zu trinken. Sicher hättest du aus der Show noch aussteigen können, als es danach aussah das du gewinnen würdest. Doch die 100000 Dollar klingen zu verlocken und dein neues zu Hause ist einfach der Hammer. Vor der ganzen Sachen warst du der absolute Macho und bist mehr als zufrieden mit deiner Ehefrau. Sie ist genau dein Geschmack und auch sonst scheint ihr euch gut zu verstehen. Wobei du nicht leugnen kannst, das du auch Frau 2 recht süß findest. Ihre schüchterne Art ist einfach zu süß und entlockt in dir schon hier und da mal den Macho, was Mann 2 schon mal etwas stört. Immerhin mag er es nicht, wenn man seine Frau an flirtet. Das deine eigene Frau eher auf Mann 2 steht, das bekommst du nicht mit. Denn noch haben sich ihr gegenüber bei dir keine Schmetterlinge eingestellt.

    Mann 2
    20 - 30 Jahre
    Du bist der Mann den jeder mag, der Traum aller Schwiegermütter. Du bist Arzt und dann noch der Sohn einer sehr bekannten Ärztefamilie. Eigentlich eine echt verdammt gute Partie, dennoch hast du nie wirklich die richtige Frau gefunden. Warum du dich bei dieser Show angemeldet hast? Es war eine Bedingung deines Vaters, der daran einen Batzen Geld gebunden hatte. Wenn du ihm Enkel schenkst, verheiratet bist, darfst du seine Praxis übernehmen, ansonsten geht sie an deinen Cousin. Dafür hast du ein halbes Jahr Zeit. Die Show kam dir also wie gerufen und das du gewinnen würdest, hast du eigentlich auch innerlich gehofft.
    Eigentlich magst du dein Singleleben, genießt es mehrere Frauen zu haben. Doch nun bist du bereit für die Karriere endlich sässig zu werden und den Wunsch deines Vaters zu erfüllen. Deine neuen Ehefrau erzählst du davon nichts, muss ja nicht jeder wissen. Sobald du die Praxis überschrieben bekommst, kannst du dich eh scheiden lassen. Das zumindest ist dein Vorhaben. Das Frau 1 auf dich steht und deine eigene noch Jungfrau ist, bemerkst du nicht und bist auch sicher mehr als überrascht als es rauskommt. Denn das bringt deinen Plan Vater zu werden etwas durcheinander.


    Boardstuff


  • FREIE NAMENSWAHL
  • FREIE AVATARWAHL
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile

  • Thema: Lokale News
    Secret Dreams

    Antworten: 13
    Hits: 3339

    09.02.2018 23:07 Forum: A little learning is a dangerous thing


    09.02.2018



    Wir wünschen Euch einen wunderschönen Abend!

    Wie angekündigt startet heute der Thanksgiving Plot, wenn auch mit krankheitsbedingter Verspätung... Teilnehmen kann natürlich jeder. Unsere drei Ehrengäste dürfen auf dem Paradewagen des Bürgermeisters mitfahren und erhalten eine Ehrenmedallie sowie einen Eintrag ins Ehrenbuch der Stadt. Natürlich in Vertretung für all die anderen Helden die diese Stadt beim Blizzard hervorgebracht hat.

    Unsere Ehrengäste sind:
    Barry Cooper – Feuerwehrmann der in Ausübung seines Berufs, seiner Berufung geehrt wird
    Benajamin Ebdon – Paramedic, der bei der Rettung der Verschütteten eingesetzt wurde
    Britney Solis – Musikerin & Zivilistin die heldenhaft Erste Hilfe leistete obwohl sie selbst eingeschlossen war

    Hier gehts zur Plotarea.

    Viel Spaß mit dem neuen Plot und denkt daran, dass ihr euch von der Whitelist streichen lasst und der Dezember bald als Inplaymonat zur Verfügung steht!


    DAS
    CHICAGO DREAM TEAM

    Thema: Black Mirror
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 378

    Black Mirror 04.02.2018 22:12 Forum: Sisterboards



    Maryn Damell ist spurlos verschwunden, ebenso mit ihr drei weitere Personen. Sie wurden von einem Moment auf den anderen aus ihre Leben und sozialem Umfeld gerissen, ohne erkennbares Muster, ohne Erklärung, scheinbar ohne jeden Sinn.
    Eine Stadt schweigt, die Bewohner zerfressen von Trauer, Angst, Verlust und Wut. Ein Verschwinden, das nie aufgeklärt wurde, Menschen die nie gefunden wurden und Verbliebenen die noch immer trauern.

    DAS UNGEWISSE
    Niemand vertraut dem Anderen

    Ein jeder verdächtig den Anderen, Spuren sind selbst nach einem halben Jahr noch nicht gefunden. Das Leben geht für alle weiter, wenn gleich für den einen schwerer als für den Anderen.
    Neue Gesichter haben sich eingefunden und alte verließen die Stadt. Doch eine jeder von ihnen kennt nicht die Gefahr die hinter einigen Türen lauert, die wartet auf einen günstigen Moment um zuschlagen und sich zu nähren an der Angst derer die den Tod nicht als was Wundervolles ansehen.

    BLACKVILLE
    Kreiere mit uns zusammen die Story

    Das kleine fiktive Örtchen Blackville im US-Bundesstaat Alaska, wo Sheriff Zack Shelby die Gedenkfeier der Opfer des großen Verschwindens überwachen soll, ist aufgewühlt. Die Menschen seien bereit, sich endlich besser zu fühlen, schwört die engagierte Bürgermeisterin ihr Festkomitee beim letzten Meeting ein, doch ist das wirklich wahr? Wie will man sich sicher fühlen, wenn man nicht weiß was geschehen war, vor sechs Monaten? Finde es selbst heraus, schau in deinen Spiegel und frage dich, welche Geheimnisse liegen in deiner Seele verborgen?


    Informationen
    alles rund ums Board


    » Wir sind ein RL / Crime Board mit erfundener Kleinstadt Blackville in Alaska.
    » Wir playen im Jahre 2017, schreiben in der Vergangenheitsform und benutzen Szenentrennung.
    » Eure Charaktere füllen die Geschichte von „Black Mirror“, werde ein Teil des Boards und formt es zusammen mit uns zu einer perfekten Story.
    » Eingriff eines Destiny Accounts.

    » RL / Crime Board » Kleinstadt Blackville in Alaska » FSK18

    Thema: The Spider Investigation
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 1003

    The Spider Investigation 18.01.2018 18:59 Forum: crime time


    Spider Investigation


    Seit mehr als 20 Jahren ist dieses Unternehmen in Chicago etabliert. Sie sind ein biotechnisches Unternehmen, das sich der Forschung diverser Impfstoffe verschrieben hat. Ihr Vorsatz, Menschenleben zu retten, war stets der Slogan der Spider Investigation. Viele Wissenschaftler, Chemiker und sonstige Berufe versammelten sich in dem Hochhauskomplex.

    Doch niemand weiß wirklich, was hinter den Türen dieses gläsernem Gebäude passiert, was die Menschen hinter dieser Organisation tatsächlich in der Stadt von Chicago bewirken. Nur wenige sind eingeweiht in das Familiengeheimnis der Sloans. In ihren Kreisen bezeichnet man sich als Shadow. Warum das so ist? Wissen nur wenige und jene, die es raus gefunden haben, konnten sich nicht lange an diesem Wissen erfreuen.

    Verbirgt sich hinter der ach so tollen Firma, eine Gruppe bestausgebildeter Auftragsmörder, die es perfektionierten, sich unsichtbar wie ein Schatten durch die Gesellschaft zu bewegen und ihre Arbeit zu tun. Etabliert in verschiedenen Berufszweigen und Leben in dieser schönen schillernden Stadt, morden sie und wurden bisher noch nie wirklich geschnappt.

    Geführt wird das Unternehmen von den Sloan Geschwistern, hochangesehene Unternehmer, deren Ursprung in der Medizin lag. Waren sie als Biochemiker tätig, bevor sie vor drei Jahren die Investigation übernahmen, als ihr Vater bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Noch heute wurde dieser Absturz nicht vollends aufgeklärt.

    Zum Gesuch

    Thema: Die Unfassbaren
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 384

    Die Unfassbaren 18.01.2018 18:55 Forum: crime time


    Die Unfassbaren


    Kunst, Diamanten, Blüten oder einfach eine neue Identität, kein Problem. Kontaktiere einfach die Unfassbaren und sie helfen dir, gegen eine etwas größere Summe, aus der Patsche.
    Es gibt nichts, was wir nicht stehlen oder verschwinden lassen könnten, nichts woran wir scheitern könnten, wir schwimmen unter dem Radar und sind nur mit viel Aufwand tatsächlich zu kontaktieren. Der erste Anlauf ist dabei immer eine Annonce in der Chicago Times, unter der Rubrik zu verschenken. Das Wort unfassbar muss dabei mindestens fünf mal fallen, damit wir uns mit demjenigen in Verbindung setzen.

    Dann beginnt der Lauf des Auftrages und das Treffen an einem neutralen Ort, durch einen Mittelsmann, nur selten bekommt man tatsächlich ein privates Treffen mit dem Anführer Caleb Hastings, bekannt als Ghost.

    Zum Gesuch

    Thema: Die Mafia in Chicago
    Secret Dreams

    Antworten: 1
    Hits: 486

    18.01.2018 18:41 Forum: crime time


    Dreamcatcher


    Sie leben am Rande der Gesellschaft, unscheinbar und doch beeinflussen sie das Leben eines jeden in dieser Stadt. Von Reichtum umhüllt, verborgen hinter Fassaden des normalen Lebens führen sie ihre Geschäfte, formen und leiten. Sie sind die Mafia, ausgebreitet im Süden der USA haben sie Chicago als ihren neuen Hauptsitz auserkoren. Niemand wirklich bekam ihr Auftauchen mit, nur die Wissenden sehen die Gefahr und können sie einschätzen.
    Ihr Chef Nocona, Böse, berechnend und unscheinbar, und doch bewegt er sich durch die Massen ohne das man erkennt welche Bedrohlichkeit er versprüht. Ihr Gegner ein jeder der sich in diesem Milleu bewegt, nur wenige werden als Partner anerkannt, dürfen mit ihnen zusammen arbeiten.
    Doch egal wie schwer die Organisation wiegt, ist sie doch immer so schwach wie ihr schwächstes Mitglied. Ein Grund warum die Dreamcatcher von ihrem Chef sehr sorgfältig ausgewählt werden, denn ein Scheitern in der Handhabung ihrer Geschäfte ist keine Option. Macht man ein Fehler, zahlt man meist mit seinem Leben, verschwindet von der Bildfläche als hätte man nie wirklich existiert.

    Zum Gesuch



    Thema: Die Mafia in Chicago
    Secret Dreams

    Antworten: 1
    Hits: 486

    Die Mafia in Chicago 18.01.2018 18:41 Forum: crime time


    THE DENAROS


    Die Anfänge der US-Mafia liegen im Jahr 1893. Damals traf Don Vito Cascio Ferro in der neuen Welt ein. Er war einer der großen Gangsterbosse Siziliens und musste seine Heimat verlassen, weil ihm dort die Todesstrafe drohte. In den 20er-Jahren, flohen schließlich zahlreiche Sizilianer vor Benito Mussolini, der mit eiserner Faust versuchte, die Mafia zu zerschlagen. Sie folgten dem Ruf Don Vitos. Die Situation war ideal, denn Washington hatte gerade die Prohibition (1920 bis 1933) verhängt. Der Handel mit Alkohol machte die Cosa Nostra reich und verwandelte sie in einen mächtigen Kraken. Es war die Ära des gebürtigen New Yorkers Al Capone, der mit seinen brutalen Methoden Chicago zur gesetzlosen Stadt machte.

    Die Mafia drohte sich jedoch bald, durch ihre ständigen Kriege, selbst zu zerfleischen. Deshalb reorganisierte in den 30er-Jahren der größte Gangster aller Zeiten den Mob: Lucky Luciano. Er ließ fast alle Bosse umbringen, setzte neue Paten ein, gründete einen Rat und teilte den Familien, Territorien in 25 Städten des Landes zu.

    Den Denaros, mit ihren einst sizilianischen Wurzeln, wurde Chicago zugewiesen. Sie herrschten Generationen übergreifend seit den 30er - Jahren und sind auch heute noch immer vertreten. Glücksspiel und Waffenhandel sind ihre Währung. Heute, gut ein Jahrhundert später, hat es eine zweite Familie gewagt, sich in ihrer Stadt nieder zulassen, sich an ihren Geschäften zu nähren und ihnen die Gegend streitig zu machen - die Familie Colquhoun. Ein Krieg, um die Vorherrschaft in der Stadt, ist entbrannt.

    Blut floss, Bündnisse wurden geschlossen, um wieder gebrochen zu werden. Es war unausweichlich, dass am Ende jemand sterben würde und so waren es die Denaros, die einen Verlust zu verkraften hatten und nur noch eine einzige Erbin übrig blieb, um ihre Familie zu rächen und die Organisation anzuführen - Stella Malena Denaro.

    Zum Gesuch

    Thema: Lokale News
    Secret Dreams

    Antworten: 13
    Hits: 3339

    01.01.2018 00:06 Forum: A little learning is a dangerous thing


    31.12.2017


    Guten Abend und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Wir wünschen euch Glück, Gesundheit, Freude und Erfolg!

    Zur kleinen Versüßung haben wir hier eine Neujahrsankündigung für euch: einen neuen Mini-Plot und eine hoffentlich freudige Ankündigung: Anfang Februar werden wir den September als Inplaymonat schließen, ihr könnt natürlich weiter Szenen im Nebenplay bespielen und bekommt dafür den Dezember als neuen, dritten Inplaymonat!


    DAS
    CHICAGO DREAM TEAM

    Thema: The Pearson (Anwaltsfamilie)
    Secret Dreams

    Antworten: 0
    Hits: 408

    The Pearson (Anwaltsfamilie) 12.10.2017 13:26 Forum: High Society


    The Pearson



    Seit mehreren Generationen führt die Pearson Familie eine Anwaltskanzlei. In Chicago sind sie für ihre Härte im Gerichtssaal bekannt. Sie verlieren sehr selten einen Fall und gehen im Verfahren gnadenlos voran. Aiden Pearson ist der Kopf der Familie, mit seinen vier Kindern hat er für genügend Nachkommen gesorgt. Seine beiden Ältesten sind ebenfalls Anwälte geworden und eine davon auch im Unternehmen tätig. Seine zwei jüngsten Kinder haben ihren Weg noch nicht wirklich gefunden.

    Ihre Kanzlei gehört zu den renommiertesten der Stadt, sie haben sich den Ruf erarbeitet gnadenlos und verbissen jeden Fall zu gewinnen. Am gefürchtetsten zählt Aiden, dicht gefolgt von seiner gerissenen jungen Tochter Clarissa Pearson. Bewerben kann man sich bei ihnen nicht, sie haben für ihre Einstellungen eine fähige Headhunterin, die dies erledigt.

    In der Stadt sind sie durchaus bekannt, tauchen sehr oft in der Presse auf und jede Society Party reißt sich darum sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

    Wanted



    Aiden Pearson
    48 Jahre
    Vater
    Anwalt
    Aiden ist vor allem ein ehrgeiziger und dominanter Mann. Er setzt sich Ziele, die er um jeden Preis erreichen will, gleichgültig welchen Preis diese Ziele kosten. Da er ohnehin davon überzeugt ist, dass Begriffe wie Gerechtigkeit und Moral relativ sind, ist er immer bereit sie in ihrer Bedeutung so weit wie möglich zu dehnen. Gegenüber seinen Angestellten und seiner Familie erscheint er als unnahbar, aber verlässlich, solange die andere Seite sich in seinen Augen bereit ist zu bemühen. Sieht er kein Bemühen, ist Aiden sowohl gegenüber seinen Angestellten als auch gegenüber Mitgliedern seiner Familie unerbittlich. Nicht selten erscheint er als zu streng fast ungerecht, eine Nebenwirkung, die er ohne Probleme hinzunehmen bereit ist. In seltenen Fällen – vor allem wenn es dem Erreichen eines seiner Ziele dient – kann Aiden auch durchaus charmant auftreten, manchmal erscheint er sogar ehrlich mitfühlend. Doch die einzige Person, die dieses Verhalten in der letzten Zeit am ehesten zu sehen bekommt, ist seine Tochter Clarissa.


    Amanda Pearson
    48 Jahre
    Mutter
    Anwältin
    Anwältin ist etwas was sie schon immer werden wollte, etwas was ihr gut liegt. Sobald sie den Gerichtssaal betritt gehört die Bühne ihr. Sie liebt es sich beweisen zu können und zu gewinnen. Der Name Pearson öffnet ihr mehrere Türen in der Stadt, ein Luxus auf den sie nicht verzichten möchte. Ein Grund warum ihr der Umstand dieser lieblosen Ehe nichts ausmacht. Sind sie und ihr Ehemann schon längst eher Geschäftspartner als Eheleute. Für die Öffentlichkeit jedoch, mimen sie die glückliche schöne Familie, müssen sie einen gewissen Ruf wahren. Sie ist stolz auf ihre Kinder, auch wenn sie sich immer Sorgen um Silas macht. Dass ihr Mann nicht unbedingt mit Treue prahlen kann, ist ihr ebenso bewusst, wie das seine Liebe zu ihr schon längst nicht mehr vorhanden ist oder je in gleicher Intensität vorhanden war. Sachen mit denen sie klar kam, hatte sie ihre Kinder, die für sie immer das ein und alles waren. Sie steht in ihrem Mann was Treue angeht jedoch in nichts nach, unterhält auch sie sich den ein oder anderen Gespielen, um sich schöne Stunden zu bereiten. Auch wenn sie sich sicher sind, das ihre Kinder davon schon längst Wind bekommen haben, verlegen beide ihre Spielchen mit Anderen immer in ein Hotel.


    Clarissa Pearson
    28 Jahre
    Anwältin
    Clarissa ist ein etwas schwieriger Mensch, man kann es ihr so gut wie nie recht machen. Egal wie sehr man ihr zu gefallen versucht, scheitert man auf ganzer Linie. Sie ist schnell reizbar und sehr impulsiv. Etwas was sie nicht immer kontrollieren kann. Wenn sie einen Raum betritt, dauert es nicht lange, bis sie der Mittelpunkt der Unterhaltungen wird. Man sieht sie, daran geht kein Weg vorbei, was wohl an ihrer von Gott geschenkten Schönheit liegt. Männer verfallen ihr immer sehr schnell, verlieben sich auch, müssen aber schnell bemerken, dass die wahre Liebe nur in Märchen zu finden ist. Sie mag Sex, Leidenschaft und das morgendliche Aufwiedersehen, wenn sie dann ihre Wohnung verlassen.


    Brooke Pearson
    28 Jahr
    Anwältin
    Sie ist wie ihre Zwillingsschwester Anwältin geworden. Sorgfalt liegt ihr sehr, ebenso wie das Einhalten von Terminen. Es gibt für sie nichts schlimmeres als unpünktliche Personen. Gerade in ihrem Beruf sind diese Dinge essenziell wichtig. Aber auch im normalen Leben verlangt sie dies von ihrem Gegenüber. Brooke´s Schwester würde sie wohl als zu gutherzig bezeichnen.
    Familie ist für sie sehr wichtig, sie liebt ihre Familie und sie möchte niemanden davon missen. Genauso zählen aber auch ihre engen Freunde zu ihrer Familie. Sie sind für sie genauso wichtig und sie ist auch immer für sie da. Man kann eben auf sie zählen und egal was verlangt wird, sie versucht immer alles mögliche um ihnen zu helfen.


    Emilia Pearson
    22 Jahre
    Modestudentin
    Emilia stand als zweitjüngste Tochter schon immer in dem Schatten ihrer älteren Schwestern und doch wollte sie niemals den gleichen Weg wie sie gehen und Anwältin werden. Sie entschied sich dazu Modedesign zu studieren und so ihrem Traum nachzugehen. Die Studentin unterliegt der dauerhaften Angst ihre Eltern noch weiter zu enttäuschen und gleichzeitig hat sie den Wunsch danach, sie selbst zu sein - sich zu emanzipieren. Aber ist das alles so einfach? Besonders jetzt, wo sie nach einem One-Night-Stand ein Kind unter ihrem Herzen trägt?


    Silas Pearson
    18 Jahre
    Schüler
    Er liebt Partys. Desto wilder, desto besser und dabei macht er auch nicht vor diversen Substanzen halt. Wie seine große Schwester, glaubt er nicht an Beziehungen, bevorzugt den ONS und wenn sie morgens wieder verschwunden sind.
    Ärger scheint er oft magisch anzuziehen, außerdem sind es meistens die anderen, die ihn provozieren, zumindest behauptet er das mal immer. Ihm ist es völlig egal, dass seine Eltern ihm mit Internat, Taschengeldentzug, Hausarrest oder was ihnen auch sonst einfällt, drohen. Er macht halt was er will und hasst nichts mehr als Vorschriften.
    Den Luxus seiner Familie liebt er dafür umso mehr. Er liebt mit dem nur so um sich zu schmeißen. Wofür? Das ist schnell erklärt: Drogen, Alkohol, Mädels und Partys."


    und das morgendliche „Auf Wiedersehen“, wenn sie dann ihre Wohnung verlassen. Ihre Vater schätzt sie sehr und auch zu ihrer Mutter hat sie ein recht gutes Verhältnis. In der Familie ist man einfach loyal, alles andere wäre gar keine Option.

    BOARDSTUFF



  • VORNAME IST FREIGESTELLT
  • AVATAR IST FREIGESTELLT
  • Dann das herkömmliche BLAHBLAH, bitte nur für den Charakter melden, wenn auch wirklich Interesse besteht. Man will ja nicht nach zwei Wochen neu suchen.
  • Wir posten zwar regelmäßig, aber jeder von uns hat ein Privatleben. Also Druck wird Dich hier keiner erwarten.
  • Unsere Postlänge liegt zwischen 2000 - 5000 Zeichen, je nach Postpartner und Play.
  • Wir sind alle über Skype erreichbar smile und erwarten das auch von dem Gesuchten.
  • Thema: Lokale News
    Secret Dreams

    Antworten: 13
    Hits: 3339

    13.09.2017 18:08 Forum: A little learning is a dangerous thing


    05.09.2017


    Nabend meine Lieben,

    die User der Whitelist wurden gelöscht.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute in der RPG - Welt.

    Gelöschte Charaktere


    # Fiona Gillies
    # Josephine Gallager
    # Lily Barnes | Samantha Carrow | Elaine Harrington
    # Logan Turner
    # Margaret Flanagan
    # Savannah Smallwood

    LG
    das Chicago Dream Team

    Thema: Lokale News
    Secret Dreams

    Antworten: 13
    Hits: 3339

    13.09.2017 18:07 Forum: A little learning is a dangerous thing


    24.08.2017


    Nabend meine Lieben,

    begrüßt mit uns unseren neuen (alten) Moderator. Es freut mich sehr, das sie wieder zu uns gefunden hat und wieder ein Teil des Teams geworden ist.

    Celine McAllister is ab sofort unsere neue Listen Queen.

    Das Team wird die Tage von mir aktualisiert so, das ihr dann auch erkennen könnt, was ihre Aufgaben sind.

    Dann verweise ich noch mal auf Whiteliste, bitte nicht vergessen zu melden, wenn ihr bei uns bleiben wollt.



    LG
    das Chicago Dream Team

    Thema: Lokale News
    Secret Dreams

    Antworten: 13
    Hits: 3339

    Lokale News 13.09.2017 18:07 Forum: A little learning is a dangerous thing


    Newsecke


    Es ist Sache eines jeden User selbst, sich über die Neuigkeiten im Forum zu informieren. Bitte schaut regelmäßig in diesem Thread vorbei, damit euch nichts entgeht. Smile

    Thema: Support
    Secret Dreams

    Antworten: 37
    Hits: 4222

    Support 28.05.2017 00:53 Forum: Figure it out


    Support


    Ihr habt Fragen, auf die ihr keine Antwort findet oder ein Problem, bei dem ihr nicht weiter kommt? Immer her damit, wir stehen euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Zeige Themen 1 bis 20 von 62 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

    Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH